1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchschleifen mit Humax BTCI 5900 und Technisat Digitsat1

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Jessica, 12. September 2006.

  1. Jessica

    Jessica Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Liebe Leut,
    brauch mal wieder eure Hilfe. Ich weiss das Thema Durchschleifen wurde schon öfters erwähnt.
    Habe einen BTCI 5900 Sat (Premiere) und einen Digitsat1 (arene/tividi).
    Habe den Premierereceiver ganz normal an einem Monoblock (astra/hotbird) mit einem Ausgang angeschlossen.Dann diesen Humax mit einem Koalixkabel (LNB out) mit dem Technisat verbunden, dazu noch ein Scartkabel. (oder ist das Scartkabel überflüssig?)
    Es funktioniert, aber ist es normal dass beide Receiver an sein müssen und dass wenn ich mit dem Technisat beispielsweise Arena schaue und dann auf RTL umschalte, ich auch den Humax auch auf diesen Sender schalten muss!
    Das bedeutet man kann mit dem zweiten Receiver (technisat) nicht durchzappen?
    Ein weiteres Problem hab ich auch mit dem Technisat Receiver. Vielleicht kann mir auch jemand im Humax-Forum da helfen. Es ist anscheinend normal, dass das Gerät sehr warm wird. Einen Ausschalter hinten am Gerät wie beim Humax gibt es ja da nicht, also muss man das Gerät immer auf standby lassen, oder wie?(das ist eher ein Nachteil)
    Des weiteren brummt mein Fernseher bei einigen Programmen wenn er mit dem Technisat angeschlossen ist. Kann es sein, dass das aber nur am TV liegt?Ist nicht gerade ein superteueres Gerät gewesen. :mad:
    Vielen Dank für Lesen,
    Jessica
     

Diese Seite empfehlen