1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchschleifen CI Module ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von STBVD, 9. August 2006.

  1. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    Anzeige
    Habe einen Receiver ohne CI und einen mit 2 CI. Den Receiver ohne CI will ich als Master an das LNB anschließen. Den Receiver mit 2 CI`s ( 2 Module mit entsprechender Smartcard vorhanden ) will ich über den Master durchschleifen. Ist das möglich ? Können die verschlüsselten Programme dann vom Master entschlüsselt werden ???

    Hintergrund ist, dass der Receiver mit CI nicht mehr so toll funktioniert. Deshalb habe ich einen neuen Receiver gekauft ( leider ohne CI).
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Durchschleifen CI Module ??

    Wenn der neue Receiver einen Loop-Ausgang hat, dann kannst du den alten mit CI daran anschließen und wenn du den neuen auf Stand-by stellst auch nutzen. Aber wie soll der neue die Signale entschlüsseln? Die Idee scheint mir so nicht umsetzbar. Aber ich lasse mich gern korrigieren.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Durchschleifen CI Module ??

    Nein!!! hegauner, da hast du definitiv recht! Der LNB-Ausgang oder auch Loop-Throug schleift lediglich das Signal vom ersten zum nächsten Receiver durch.

    Mit deiner Lösung müsstest du beide Receiver mit je einem Scart-Kabel mit deinem TV verbinden und die freien über deinen "Master" schauen. Die verschlüsselten, für die du Modul + Abo hast, jedoch über den zweiten.

    Ganz schön umständlich und alles andere als gut!

    Besorg dir einen gescheiten CI-Receiver, alles andere ist Quatsch.
     
  4. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Durchschleifen CI Module ??

    Sorry falsche Fragestellung !!!

    Folgendes habe ich vor:

    Der alte Receiver hat Probleme mit dem Signalempfang. Der neue empfängt sämtliche Programme von Astra und Hotbird.

    Deshalb:

    Den neuen Receiver ( ohne CI ) mit Loop Ausgang schließe ich an das LNB an. Den alten Receiver ( mit CI_ Modulen und Smartcards ) schließe ich über den Loop an den neuen Reiceiver an. Die Signale des neuen ( wenn dieser im Stand By ist ) gehen auf den alten über. Die Signale die der alte vom neuen empfängt werden dann durch die CI Module entschlüsselt ( Pay TV ).

    Das müsste aber gehen ??? Hierzu benötige ich dann nur noch ein Koaxkabel ???
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Durchschleifen CI Module ??

    Ja, ein Koax- und ein Scartkabel. Wobei der Empfang durch den Loop-Through am CI-Receiver natürlich eher schlechter wird (Dämpfung).

    Man sollte hier eher die Ursache als die Symtome bekämpfen, also mal die Ausrichtung der Schüssel oder sonstige Dinge, die denn Empfang verschlechtern (Korossion, F-Stecker, Bäume) überprüfen!
     

Diese Seite empfehlen