1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchgangsdose

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mace, 28. November 2006.

  1. mace

    mace Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe schon immer ein kriseliges Bild bei ARD und ZDF beim analogen Fernsehen. Jetzt habe ich mir eine DBOX2 gekauft und wollte auf digitales Kabel umsteigen. Leider findet der Programmsuchlauf nicht mal die Programme von ARD. Die ZDF Programme funktionieren.
    In SATFIND zeigt er mir folgende Werte bei ARD an:
    BER: ca 10000000
    SNR: ca 40000
    SER: ca 40000
    SNR und SER sind bei ZDF ähnlich, BER ist jedoch geriner bei 60000.
    Hier im Forum habe ich von vielen Leuten gehört, die teilweise Antennendosen für schlechten Empfang verantwortlich machen. Ich habe mal die Abdeckung meiner Dose abgenommen. Es waren ein Kabel am IN Anschluss und eines am OUT angeschlossen. D.h also dass ich eine Durchgangsdose habe oder?
    Da ich sonst keine Dose mehr in der Wohnung habe, muss mindestens ein Nachbar im Haus mit mir das Kabel "teilen" nehme ich an. Kann es sein, dass mein Empfang gestört ist wenn mein Nachbar Kabel benutzt die schlecht abgeschirmt sind?
    Grüße,
    Matthias
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Durchgangsdose

    Das wundert mich überhaupt nicht (wenn der analoge empfang schon so schlecht ist)
    Das betrifft aber meist nur ganz bestimmte Frequenzen, bei Dir geht ja überhaupt nichts
    Nein.
    Eher stimmt mit der gesammten Anlage etwas nicht (zB. defekter Verstärker oder lose Stecker).

    Gruß Gorcon
     
  3. mace

    mace Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Durchgangsdose

    naja eigentlich betriffts bei mir auch nur bestimmte frequenzen denke ich. Beim analog TV gehen 90% der Programme super wie Pro7 usw. ARD, Kika und Eurosport sind schlecht... Deshalb bin ich auch erstmal auf DVB-T umgestiegen weil bei der WM das Bild von ARD einfach zu mies für Fußball war :winken:. Sonst könnte ich eigentlich auf ARD verzichten....
    Die ZDF Programme wie ZDFTheater, ZDFInfo laufen digital auch absolut ohne Störung! Nur ARD läuft eben nicht. Die anderen Free-TV Programme kann ich nicht ausprobieren da ich noch keine Smartcard für KD habe. Werde ich mir auch nicht zulegen solange die Programme nicht mal gefunden werden.
    Auch wenn die Programme verschlüsselt sind müssten sie ja beim Programmsuchlauf gefunden werden oder?
    Der findet zusätzlich zu dem ZDF Paket eigentlich nur noch Premiere und von KD diese Sonderangebote wie Select und Redxclub.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Durchgangsdose

    Bei Bit Error Raten von 60000 ist das zimlich unwarscheinlich das es dort keine Störungen gibt. Das Signal ist insgesammt viel zu schlecht.
    Ja, es sei denn Du willst das explizit nicht.

    Gruß Gorcon
     
  5. mace

    mace Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Durchgangsdose

    Aber noch mal zurück zur Ausgangsfrage. Ist das nicht ungewöhnlich, dass ich in meiner Wohnung eine einzelne Durchgangsdose habe?
    Geht das Kabel dann weiter zum nächsten Nachbarn? Was ist denn wenn mein Nachbar, zu dem das Kabel geht einfach seine Dose abklemmt. Dann liegt das Kabel quasi offen für Störstrahlung und es fehlt der Endwiderstand.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Durchgangsdose

    Nein, nicht wenn das Kabel zu einem Nachbarn geht.
    Dann wird bei Dir der Empfang schlechter da Deine Dose nicht mehr "abgeschlossen" ist. Ist aber unwarscheinlich da sowas ja keinen Sinn macht die Dose abzuklemmen.

    Gruß Gorcon
     
  7. mace

    mace Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Durchgangsdose

    Also dass so ein System funktioniert kapier ich noch nicht ganz. Kabelanschluss kostet ja monatliche Gebühren. Was ist wenn ich mich entschließe keinen Kabelanschluss mehr zu bezahlen und mich abmelde? Wenn die ein Kabel durch mehrere Wohnungen ziehen, können die einzelne Teilnehmer doch gar nicht seperat an und abklemmen?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Durchgangsdose

    Dann wird die Dose verplomt.
    Hier hat jeder Teilnehmer einen Eigenen Anschluss der je nach Kabelvertrag freigeschaltet oder gesperrt werden kann.

    Wenn Du bei Dir keinen Fehler findest solltest Du den Kabelanbieter informieren das dieser die Störung beseitigt.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen