1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dunkles Kapitel bei Arte: "Zum Nazi verdammt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Straßburg - Der Dokumentarfilm "Zum Nazi verdammt" wirft Licht auf ein dunkles Kapitel des Zweiten Weltkrieges, das bis heute von der amerikanischen Politik totgeschwiegen wird.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. matthy

    matthy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    108
    AW: Dunkles Kapitel bei Arte: "Zum Nazi verdammt"

    Es steht wohl noch so manches nicht in den Geschichtsbuechern, was den Siegern so nicht "in den Kram" gepasst hat.....
     
  3. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.787
    AW: Dunkles Kapitel bei Arte: "Zum Nazi verdammt"

    Dafür hat man dann die Nazis, die für die USA von Interesse und Wichtigkeit waren, nach dem Krieg in die USA geholt.
     
  4. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Dunkles Kapitel bei Arte: "Zum Nazi verdammt"

    In den USA ist der Nazi der Lieblingsbösewicht!
    Obwohl die radikalen Muslime langsam aufholen.
    Ihr eigenes System entwickelte sich dank der Republikaner seit Jahren in die ähnliche Richtung(Gründe Irak Krieg etc.)!
    Aber man hat für das Böse auf dieser Welt ja zum Glück den geschichtsgeschädigten Deutschen!
     

Diese Seite empfehlen