1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dunkle Zeiten für Schwarzseher

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von tvbars, 3. Dezember 2001.

  1. tvbars

    tvbars Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    " München (rpo). Der Polizei ist laut Angaben des Pay-TV-Senders Premiere World ein umfassender Schlag gegen Schwarzseher gelungen. Mehr als 8000 illegale so genannte Smartcards, Computer, Kartenlesegeräte und gestohlene Digitaldecoder seien in den vergangenen Tagen sichergestellt worden.
    Fündig wurden die Polizisten in Hamburg und mehreren Städten Bayerns und des Ruhrgebiets. Die Karten sind der Schlüssel zu den Abonnements-Fernsehangeboten des Münchner Bezahl-Senders.

    Bereits vergangene Woche hatte Premiere World seine Verschlüsselungscodes geändert, damit Benutzer illegaler Karten die Übertragung eines Fußball-Champions-League-Spiels nicht sehen konnten. Branchenschätzungen zufolge entstehen Pay-TV-Anbietern in ganz Europa jährlich Verluste von mehreren hundert Millionen DM.

    Premiere World ist das hochdefizitäre Bezahlfernsehen der Münchner KirchGruppe. Laut jüngsten Angaben hat das Pay-TV-Angebot 2,4 Millionen zahlende Kunden. Die Zahl der Premiere-Zuschauer, die sich das Bezahlfernsehen verbotenerweise mit einer selbst manipulierten oder bei einem Dealer gekauften Chipkarte ansehen, liegt laut Branchenschätzungen im hohen fünfstelligen Bereich. "

    Ich bin ein sehr treuer Anhänger des 1. FC Köln und vergleiche die Situation damit, dass ich mich jedes Wochenende heimlich ohne zu zahlen ins Stadion schleiche und auch noch dafür sorge, dass andere mitkommen! Wie lange kann dieser Verein überleben? Wie lange denken diese Hirnlosen, wird PW überleben können? Ziel kann es doch nicht sein, PW ins verderben zu stürzen? Auch wenn ich selbst kein PW Kunde mehr bin (gehe lieber ins Stadion) und auch die Art und Weise im Umgang mit den Kunden nicht akzeptieren kann denke ich, dass wir durch PW (bzw. DF1) erst den Spass am Fernsehen gefunden haben.

    Viele Grüsse aus der schönsten Stadt Deutschland´s [​IMG]
    tvbars
     
  2. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Schöne Grüsse aus der schönsten Stadt zurück !

    Der FC hat zwar die Hütte voll und keine Schwarzseher, aber das Überleben hängt trotzdem am seidenen Faden . [​IMG]

    Aber wir wollen nicht über den FC diskutieren.

    Gruss
    Laddi
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Genau, lasst uns lieber mal darüber diskutieren, was eigentlich "die schönste Stadt Deutschlands" ist. Ich hätte da auch eine Meinung dazu... [​IMG]

    Spaß beiseite. Ob es tatsächlich "düstere Zeiten" für die Schwarzgucker gibt, möchte ich bezweifeln. Ich befürchte, dass diese Großaktion der Polizei gerade mal die Spitze des Eisbergs gekappt hat.
    Mich würde vor allem mal interessieren, wie und in welcher Form die ganzen Alis organisiert sind -- wenn überhaupt. Denn das Werkzeug kann man sich ja überall kaufen: PC, Kartenprogrammer. Interessant ist aber die Frage, wo denn die Karten herkommen. Was für Karten werden da eigentlich eingesetzt? MOSC? Oder Goldis? Letztere kann man herstellen, aber die Pressemeldungen deuteten ja an, dass es sich um geklaute Original-Karten handelte.

    Ich habe meine Bekannten noch nicht gefragt, was die da eigentlich für Karten haben. Aber interessieren würde es mich schon.
    Wenn es sich tatsächlich bei diesen großflächigen Dealern um geklaute Karten handelt, dann müssen die irgendwo auch im großen Stil geklaut und anschließend an die Alis verteilt worden sein.

    Also, weiß von Euch einer mehr, was für Karten da normalerweise eingesetzt werden?

    Gag

    PS. Am Ende wird es nur dann tatsächlich düstere Zeiten für die Schwarzgucker geben, wenn die Sicherheitslücken aus den Karten beseitigt werden. Mir ist auch schon mal der Gedanke gekommen, dass es sicherlich auch Sinn machen könnte, wenn man jeden Monat eine neue Karte mit neuer Programmierung zugeschickt bekäme. Somit müsste das Key-Update nicht mehr über den Äther geschickt werden. Denn das ist ja, soweit ich das Prinzip verstanden habe, der größte Schwachpunkt. Sicherlich kostet das was, aber ich denke mal, die zwei, drei Mark pro Abonnent und Monat macht das Abstellen der Schwarzguckerei allemal wett.
     
  4. tvbars

    tvbars Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    @Laddi

    ...et hät schon immer jot jejange!!! [​IMG]

    @Gag

    ...wie wärs eigentlich, wenn PW auch in Cryptoworks verschlüsseln würde? Ich höre immer wieder, das Türken seit langem verzweifelt versuchen, Digitürk zu entschlüsseln, OHNE ERFOLG!!! Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Leo eine Umstellung der Norm nicht leisten kann!?

    Herzliche Grüsse aus KÖLN [​IMG]
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Soweit ich das kapiert habe, ist ja der Verschlüsselungsalgorithmus selber nicht das Problem, sondern das allgemeine Verfahren, wie die Schlüssel ausgetauscht und ausgelesen werden. Bei den zur Zeit praktizierten "Hack"-Verfahren wird das System ja mit den eigenen Mitteln geschlagen. Man entschlüsselt nicht, sondern lässt entschlüsseln.
    Das ist so, als würde man nicht den Safe knacken, sondern einfach den Geldboten überfallen.
    Aber da Cryptworks davor anscheinend bisher verschont geblieben ist, haben die vermutlich genau an dieser Stelle ein wirkungsvolleren Schutzmechanichtsnutz eingebaut. Aber ich denke mal, dass es auch da nur eine Frage der Zeit ist, bis der geknackt wird. Und sicherlich hängt es auch davon ab, wie viele Hacker sich mit diesem speziellen Problem beschäftigen. Ich denke mal, je höher die Zielgruppe, desto mehr potentielle Hacker befinden sich darunter, die sich ans Werk machen.
    Angenommen, Luxemburg würde für sein eigenes (und nur im Lande empfangbares) Programm jetzt Beatrixworks einsetzen, dann könnten die auch noch in 10 Jahren sicher sein, dass es nicht geknackt wird... [​IMG]

    Gag
     
  6. leander

    leander Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Die haben doch nur die Idioten erwischt, die sogenannte Kartenalis bezahlt habern, stimmts?
    Wer sich also die Karten selber macht und nur die Verwandschaft versorgt, also nicht geldgierig wird, dem wird auch zukünftig nix passieren...
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ja, aber ich stehe immer noch vor der Frage: Wo kommen die ganzen Karten her?
    Wenn ich PW schwarz gucken will, woher bekomme ich dann eine Karte, wenn nicht vom Ali? Selbst wenn ich sie mir selber aufmachen könnte, brauche ich ja erst einmal eine.

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Na die Original Karten gibts im Internet an jeder Ecke zu kaufen! Kosten 150DM und die anderen zwischen 15 und 40DM. Da verdiend sich so manch ein Händler eine goldene Nase mit.
    Gruß Gorcon
     
  9. leander

    leander Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    die codes gibts im Internet; Anleitungen auch.
    Die Rohlinge und das Lese-Schreibgerät bei Conrad.
    Also weiss niemand niemandes Adresse. Jedenfalls nicht für illegale Sachen, denn Conrad darf nach dt. datenschutzgesetz NICHTS mit den Kundendaten anfangen.
    Auch nicht weitergeben.

    Also eine KArte im internet kaufen, wäre ziemlich blöd. Da man das gezahlte geld nicht offizielle zurückfordern bzw. die "WARE" einklagen kann.

    VBielleicht gibts ja Strassenverkauf? Basarmäßig?

    Also bei einem Volksfest hier im Mai haben Kinder auch gebrannte PC-Spiele in aller Öffentlichkeit verkauft.
    Das fand ich auch ziemlich frech. Und ziemlich bescheuert.
    AUsser Halflife habe ich noch kein Spiel gekauft. Ich ziehe nur für den Privatgebrauch.
    Denn mit illegalen Dingen geld zu verdienen, ist eine Sauerei, deswegen sind dierse Kartenalis der letzte Menschenmüll...
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @leander: Moment... Du kannst aus einer 08/15-Smartcard, die man bei Conrad bestellen kann, eine PW-Karte machen? Das ist mir neu. Ich kenne bisher nur die MOSC, die Nachbauten à la Goldwafer und schließlich das gute alte Seasons-Interface.

    Achja, kleiner Tip in Sachen Realität: Wenn die Staatsanwaltschaft davon überzeugt ist, dass die Kundendaten von Conrad (oder wem auch immer) zur Ermittlung der Straftaten dringend erforderlich sind, dann wird die Kundendatenbank einfach beschlagnahmt. So einfach geht das.
    Ich erinnere mich daran, dass vor zig Jahren, als man nur "postzugelassene" Geräte an die Telefondose stecken durfte, Kundendaten von Händlern beschlagnahmt wurden, um die Käufer von nicht zugelassenen Modems zu ermitteln. Deshalb gab es den Tip im WDR Computerclub, die Modems immer Bar und ohne Rechnung zu bezahlen.
    Und dabei ging es ausschließlich darum, ein nicht zugelassenes Gerät an das öffentliche Fernmeldenetz anzuschließen. Da war noch nicht einmal Betrug oder andere Straftaten mit dabei!

    @Gorcon: Aber wo kommen diese Original-Karten her? Bestimmt nicht von Ex-Abonnenten, denn die könnten ja anhand der Kartennummer ermittelt werden. Nebenbei: Ich habe auch noch meine alte Premiere-Karte zu Hause, seit ich die von MediaVision bekommen habe.
    Mich interessiert einfach, aus welchem Loch diese Karten fallen.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen