1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Duna/DunaWorld/M2 auf Eurobird 9° Ost - Kein Ton mehr! (verschlüsselt?)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von dco333, 25. Mai 2013.

  1. dco333

    dco333 Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen

    ich habe ein kurioses Problem. Ich habe einen Receiver Digitalbox Imperial DB2 basic (DIGITALBOX IMPERIAL DB 2 basic - Digitalbox Europe GmbH) den ich die letzten ca. 1,5 Jahre für Doppelfeedempfang von Astra 19,2° Ost und Eurobird eingesetzt habe. Auf 9° Ost liefen dur die drei freien ungarischen Sender in SD.
    Seit kurzem ist es jedoch so, dass der Receiver der Meinung ist, die Sender wären verschlüsselt und blendet einen entsprechenden Hinweis im Bild ein. Das Bild wird jedoch ganz normal gezeigt, nur der Ton wird ausgeblendet. In der Senderliste werden die Sender mit einem "$" markiert, das steht sonst nur bei verschlüsselten Sendern. Die drei Sender senden doch aber FTA. Mit diversen anderen FTA Receivern habe ich keinerlei Probleme die drei Sender einwandfrei zu empfangen. Es betrifft also nur diesen.

    Ich habe bereits das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, ohne Erfolg. Die letzte Firmware des Herstellers ist von 2009. Das Gerät wurde 2011 gekauft - sollte also passen.

    Mit keinen anderen Sendern habe ich diese Probleme, nur mit den ungarischen. Dabei spielt es auch keine Rolle von welchem Transponder ich sie empfange. Es ist auf beiden das gleiche (11,766 V und 12,207 H).

    Ich vermute die Ungarn haben etwas an Ihrem Sendesignal geändert und senden jetzt ein Verschlüsselungssignal mit obwohl das Signal frei ist. Der Receiver regaiert wohl auf dieses Signal automatisch mit einer "Stumm"-Funktion. Ist sowas denkbar? Kann das von euch evtl. jemand nachprüfen? Ich habe diese Möglichkeiten leider nicht.

    Für weitere Hinweise bin ich dankbar. Ein Receivertausch soll nur der letzte Ausweg sein.
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Duna/DunaWorld/M2 auf Eurobird 9° Ost - Kein Ton mehr! (verschlüsselt?)

    Hallo,

    hab gerade mit dem Ferguson 8900 getestet.

    Nach Suchlauf werden die Sender als unverschlüsselt angezeigt. Später dann als verschlüsselt.
    Sind aber FTA mit Bild u. Ton: M2/Duna/Dunaworld

    Komisch ist es auch auf 11958V, dort wird beim Suchlauf der verschlüsselte M1 HD als unverschlüsselt angezeigt u. die beiden anderen (M2 HD/Duna HD) als verschlüsselt. Obwohl es genau andersherum ist.
    Danke übrigens noch, ich hatte die Sender gar nicht in meiner Liste! Bzw. nicht mehr, M2 hatte ich schon mal irgendwann

    Ich weiss aber noch als die Musiksender auf diesem Sat aus Ungarn zeitweise unverschlüsselt waren, da gabs auch solche Probleme. Bzw. konnte man sie aufnehmen u. später am Rechner konnte ich sie nicht anzeigen/umwandeln obwohl scheinbar unverschlüsselt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2013
  3. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Duna/DunaWorld/M2 auf Eurobird 9° Ost - Kein Ton mehr! (verschlüsselt?)

    Ich hatte ähnliche Probleme. Nach einem Suchlauf mit meinem Edision Argus VIP 2 nach freien Sendern sind M2 HD, Duna HD und Duna World HD aus der Senderliste geflogen. Das Audio Problem liegt daran, das z.B. die zweite Tonspur auf Duna World HD stumm ist. Nimm einfach die Andere.
     
  4. dco333

    dco333 Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Duna/DunaWorld/M2 auf Eurobird 9° Ost - Kein Ton mehr! (verschlüsselt?)

    Vielen Dank für die Hinweise. Ich konnte das Problem nun lösen.

    Tatsächlich hatte der Receiver automatisch die zweite Tonspur ausgewählt, und diese ist Stumm. Nach dem manuellen Umstellen auf die erste Tonspur kam der Ton wieder - und Einblendung dass der Sender verschlüsselt sei verschwindet auch wieder. Sobald die zweite Tonspur ausgewählt ist, sagt der Receiver "Verschlüsselt". Vielleicht ist dies die zweite Tonspur ja auch? Egal

    Und warum wurde nun automatisch die zweite Tonspur gewählt? Das weis ich nicht genau, aber der Receiver hat in den Einstellungen die Möglichkeit, dass man bevorzugte Sprachen vordefiniert. Sendet ein Programm mehrere Tonspuren, kann man so seine bevorzugte vom Receiver automatisch auswählen lassen. Eingestellt war 1) Deutsch und 2) Englisch. Anscheinend reagierte der Receiver darauf und stellte automatisch auf die zweite Tonspur bei den Ungarn. Ich habe nun 2) von Englisch auf Ungarisch gestellt und seit dem wird auch automatisch wieder die erste und richtige Tonspur gewählt.

    In der Programmliste wird aber weiterhin angezeigt dass der Sender verschlüsselt sein. Wenn ich im Sendersuchlauf nur "FTA" auswähle, werden sie auch nicht gefunden.

    Nun bin ich aber überglücklich dieses Problem gelöst zu haben. Was die Ungarn da mit ihrem Sendesignal treiben ist mir allerdings schleierhaft...
     

Diese Seite empfehlen