1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dua Lipa, Scooter und andere Stars feiern XXL Wohnzimmer-Festival auf ProSieben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. März 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.771
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Konzerte live erleben geht momentan nicht? Und ob! Am Freitag singen und spielen zahlreiche Weltstars aus ihren Wohnzimmern – und das Publikum ist zuhause hautnah dabei.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Attitude

    Attitude Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Richtig cool, danke für den Hinweis! Wird aufgezeichnet. :)
     
  3. Cineguido

    Cineguido Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wo sind denn jetzt bitte die Kommentaren von den schlauen Forumsmitgliedern, die so ein Format „krank“ finden? Haben sie am Ende selbst gemerkt wie krank ihr eigener Kommentar war?
     
    FilmFan gefällt das.
  4. Wolfman563

    Wolfman563 Platin Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    8.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Aufgrund der besonderen Situation belasse ich es diesmal bei "Geschmackssache" ;)
     
    timecop gefällt das.
  5. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    1.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich persönlich brauche es auch nicht, aber ich denke mal, dass es viele Leute auch ein wenig wieder hoch bringt. Deshalb finde ich es eine gute Idee.
     
  6. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Warum denn diese Moderatoren?

    Lutz
     
  7. EinNutzer

    EinNutzer Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das haben sich wohl auch die Produzenten bei ProSieben gedacht, als sie entschieden haben, mit welchem Equipment die Künstler performen.

    Was da läuft, mag ja der Generation Whatsapp-und-Minderwertigen-Chat-Sound-Benutzer gefallen, aber mein Geschmack erfordert ein Mindestmaß an Bild- und Tonqualität.

    Ich habe gleich weggeschaltet, als Lena da ruckelnd, unscharf, in Mono und dumpf über den Sender kam. :eek:

    Aber es wäre 'ne Möglichkeit, den ESC in diesem Jahr doch noch stattfinden zu lassen: Die Künstler performen per Telefon. Mit Telefonkram kennt sich die Europäische Rundfunkunion / der ESC doch aus. (Und: Zumindest beim Telefon gibt es ja mittlerweile die HD-Telefonie.) :D:D:D
     
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Jepp, man hat den Eindruck, da wurden die vor Jahren angeschafften (und veralteten) Webcams mal rausgekramt, für mich ist das billig produzierter Pseudowirmüssenzusammenhaltenquark, genauso wie wir müssen jetzt ganz doll die Streaminqualität drosseln, damit's für alle reicht, quasi das digitale Klopapier, einige scheinen das ja auch zu glauben. ;)
     
    EinNutzer gefällt das.
  9. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Wenn man sieht, was sie sonst so ins Netz stellt, dann hat man den Eindruck des gewollt, ich mach das ganz spontan Effekts, wenn ich sehe, was ich als Normalo so an Audio/Video Equipment zu Hause habe, dann dürfte da einiges mehr möglich sein.
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.543
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Naja, denkt doch mal nach: Da steht kein Ü-Wagen vor der Tür, die übertragen das wirklich live per Webcam. Je nachdem, wie die Internetanbindung da ist geht das gar nicht besser, weil sonst die Leitung zusammenbricht. Da ist kein professioneller Encoder, der das irgendwie effizient encoden könnte und die Leitungen sind generell nicht für qualitativ grandiose Upstreams ausgelegt. Da kann man noch so tolles Equipment haben, mit dem man das tausendmal schöner produzieren könnte: Live ist das nicht machbar.

    Dann kommt dazu, dass das Signal intern evtl. nochmal konvertiert wird. In so einer Sendekette kommt ja normalerweise auch besseres Material zum Einsatz als ein lausiger Internet-Livestream. Von daher braucht man sich über die Qualität nicht wundern, das war vorab klar. Aber Hauptsache man hat mal wieder was zu meckern. ;)

    Etwas schade finde ich persönlich, dass die internationalen Stars wie Dua Lipa oder Rita Ora größtenteils nur vorab produzierte Videos zeigen während die deutschen Künstler tatsächlich live singen. Aber insgesamt eine coole Idee und das muss man in so kurzer Zeit in dem Umfang auch erst mal auf die Beine gestellt bekommen.