1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.986
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nutzer von IPTV-Angeboten wie Telekom Entertain sollen künftig dank Mehrkanal-Ton des Audiospezialisten DTS noch mehr Heimkino-Feeling in den eigenen vier Wänden genießen können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Die Meldung ist gut, DTS ins heimische Kino zu bringen finde ich super.

    Das Bild ist aber nicht wirklich Euer ernst? ;)
    Erst das superduper Heimkino im Marmoroutfit, wo Ihr immer noch Antworten schuldig seid und jetzt das hier.
    Nee wa?
    :winken:

    [​IMG]

    Vieleicht hättet Ihr Leute fragen sollen, die sich damit auskennen.
    Testen ist Euer Ding, Heimkinos sinnvoll gestalten, scheinbar nicht. ;)
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Die Anmerkung würde ich gerne aufgreifen, kann dir aber nicht ganz folgen. Was bitteschön hat denn die Fähigkeit unserer Testredaktion, Heimkinos einzurichten, mit dem für diese Meldung zur Bebilderung benutzten Archivfoto einer US-Bilddatenbank zum Thema IPTV zu tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
  4. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    naja manchmal ist die bildauswahl schon.....für nichtredakteure schwerer nachvollziehbar

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/257722-puls-4-setzt-auf-eigenproduktionen.html

    wenn es um "puls 4 setzt auf eigenproduktionen" geht, ein bild mit 2 senior-zusehern dazugesetzt wird, wo "Bild: NDR" draufsteht, wüßte ich schon gerne, in welchem Bezug redaktioneller Text und Bild steht

    immerhin setzt ja ein REDAKTEUR das bild zum textbeitrag, oder?
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Hmm, das Bild zeigt zwei Personen die anscheinend auf einen TV gucken...
    Passt das Bild nicht immer? Egal ob es vom NDR gemacht wurde oder nicht?

    Genauso wie bei dem Bild in dieser News.

    Auch eine Familie die auf einen TV guckt, wo auch Lautsprecher für Mehrkanalton angeschlossen sind...


    Vielleicht solltet ihr euch nicht immer an Kleinigkeiten aufgeilen...
    Das sind symbolische Bilder, die nur fürs Auge was bieten sollen.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Die Sache ist doch die, das mit dem abgebildeten, sagen wir mal Zeuchs, nicht wirklich Heimkino, geschweige DTS Feeling rüber kommt.
    Wenn der zuständige Redakteur keine Ahnung hat, kann er doch bei der Fachredaktion der Zeitschrift Auskunft einholen. ;)

    Warum nutzt Ihr ein Archivfoto einer US-Bilddatenbank?
    Was da am Ende dran hängt spielt doch keine Rolle, nur das letzte Glied dieser Kette stammt aus dem PC Bereich und sieht sehr 2.1 lastig aus, wenn es denn doch 5.1 sein sollte ist erstens die Aufstellung dilletantisch und zweitens nicht ausreichend für diesen Raum.
    Dann sitzen 4 Kandidaten vollkommen interessiert vor nem 32" TV und gucken nach unten, anstatt entspannt gerade aus.

    Marmorheimkino
    Leider sind die News mitsamt den Fotos nicht mehr erreichbar, ich denke aber, daß sie bei Euch noch irgendwo auf der Platte rumliegen.
    In einem Fachforum Symbolbilder.
    OK, dann werde ich nur noch symbolisch antworten auf Anfragen im Heimkinobereich. ;)
     
  7. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Die abgebildeten Miniboxen kommen doch nicht mal mit Pro Logic klar. Was bitte bringt bei solcher Hardware DTS?

    Wenn man schon über DTS und mehr Kinofeeling berichtet, dann sollte man auch ein paar ordentliche Komponenten zeigen, nicht irgendwelche Mickerboxen.
     
  8. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Ja richtig bei der Ausrüstung macht es kaum einen Unterschied ob MPEG Stereo oder AC3 DD5.1, geschweige denn DTS.

    Andererseits sieht es in vielen Wohnzimmern eben ganz genau so aus... Und den Besitzern derselben möchte man dieses neue Feature schliesslich hauptsächlich verkaufen. Ob sie was davon haben oder merken ist doch völlig egal ;)...
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Nebenher: Nach dem coolen Subwooferaufbau neben der Glotze zu urteilen, ist das nen 22" Monitor, höchstens 26"?
    Warum liegt da auf dem woofer kein Deckchen drauf, hätte sich Omma sicher gefreut, macht sich so passend neben dem rechten Lautsprecher auf der IPTV Box. :D
    :winken:
     
  10. midreyer

    midreyer Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ***************************************
    Yamaha RX-V1800 AVR
    PS3
    Bluewin TV
    2x Nubert nuBox 681, 2x Nubert nuBox 511, 1 Nubert nuBox CS-401, 1xNubert ABL-681, 1xNubert ABL-511
    Toshiba 42" LCD
    technisat Multytenne Twin
    Technisat HD S2 Plus 500GB

    später: Devolo dLan Sat
    ****************************************
    AW: DTS-Mehrkanalton ergänzt IPTV-Standard - mehr Kinofeeling

    Genau das wollte ich auch schreiben :D

    Wenn ich den Center sehe, ich kann echt mich mehr, mir kommen die Tränen vor lachen... Hauptsache DTS
     

Diese Seite empfehlen