1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DTr 5460 HD Sat ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Reptileking, 13. August 2005.

  1. Reptileking

    Reptileking Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo !

    Hab folgendes Problem .

    Habe den DTR 5460 HD, da der eine Festplatte hat, dachte ich man kann auch einen Sat-Receiver anschließen und das Sar-Programme anstelle des DVB-T aufnehmen, den Sat- Receiver hab ich an die Scart-Buchse angeschlossen, aber wenn ich dann am DTR 5460 auf Menü drücke um das Programm aufzunehmen erscheint kein Menü, sonder nur das Programm von dem Sat-Receiver.

    Wie kann ich das Satellitenprogramm auf die Festpaltte aufnehmen ?
     
  2. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Vielleicht mit einem digitalen Festplatten-Satreceiver?
     
  3. Reptileking

    Reptileking Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Jett hab ich aber dieses Gerät, das war teuer genug.

    Gibts da keine Möglichkeit das Signal vom angeschlossenen Sat-Receiver "abzufangen" und auf Platte aufzunehmen, idt immerhin auch ein Festplatten-Recorder ?
     
  4. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Kenne das spezifische Geraet jetzt nicht, wuerde mich aber sehr wundern, wenn er das koennte. Dazu muesste er ja das analoge Signal encodieren, wie ein DVD-Recorder. Was sagt denn die Bedienungsanleitung, die i.d.R. den Geraeten bei liegt, zu dem Thema?
     
  5. Reptileking

    Reptileking Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Das angeschlossene Gerät ist ein Digitsler Sat-Receiver.

    Da steht, daß das Av-Signal über die Scart-Bchse durchgeschleift wird.

    Er hat auch cinch-anschlüsse für Video und Audio, kann das damit klappen ?
    Oder gint es eine Möglichkeit das Ausganssignal der Scart-Buchse in ein Antennen-HF Kabel ienzuspeisen, oder sowas ?
     
  6. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Das Sat-Signal laesst sich selbstverstaendlich fuer ein Antennenkabel aufbereiten. Das wurde schliesslich die letzten 20 Jahre bei jedem Videorecorder so gehandhabt und geraet erst in neuerer Zeit leider aus der Mode. Aber unabhaengig davon wird es dann auch ein analoges Signal sein, von dem ich mir nicht vorstellen kann, dass dein Receiver es aufnehmen kann.

    Ich habe mir jetzt inzwischen mal eine Produktseite von deinem Geraet angeschaut, und es liest sich fuer mich, als waere das ein ganz normaler DVB-T-Festplattenrecorder. Damit kann er natuerlich auch nur das aufnehmen, was ueber DVB-T gesendet wird. Was du brauchst, ist aber eher ein DVB-S-Festplattenrecorder oder ein DVD-Recorder (mit oder ohne Festplatte), wobei mit letzterem beliebige Signale aufgezeichnet werden koennen (also z.B. auch von alten Videocassetten), wohingegen der DVB-S-Receiver natuerlich nur das Live-Programm eines Sat-Transponders aufnehmen kann.
     
  7. Reptileking

    Reptileking Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Dann ist die 2.Scart-Buxhse also dann auch nur dafür da um "F" am Tv zu betrachten und nicht um irgendwas aufzunehmen ?

    Schade, trotzdem danke für Deine Hilfe.

    Mein DVB-T signal ist leider ziemlich schwach, bekomme hier nir ARD,ZDF,Phoenix,Arte,Kika,WDR,1+ rein.
    Eine Möglichkeit das Programm für Sat1,RTL oder so zu verstärken hilft da wohl nicht, oder ?
     
  8. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    DVB-T Nuernberg? Da muessten sich dann die dortigen Experten mal dazu aeussern; dazu kann ich nichts sagen. In allen anderen Regionen werden, wenn ich mich nicht taeusche, Pro7Sat1 und die RTLGroup gleichwertig mit ARD/ZDF gesendet, sodass dort eigentlich eine Feinjustage der Antenne zum Empfang ausreichen sollte. Wo wohnst du denn?
     
  9. Reptileking

    Reptileking Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Ich wohne in Salzhemmendorf (zwischen hildesheim und Hameln)

    wir haben aber keine Dachantenne hier im Haus, die oben erwähnten Sender bekomme ich über Zimmerantenne rein.

    Bekomme ich das Signal nicvht irgendwie analog hin ?

    Qualität ist mir nicht so wichig, hauptsache ich kann die Sendungen auf Hd aufnehmen ?

    hab auch schon Versucht meinen VCR mittels HF-Kabel an den Eingang für die Antenne anzuschließen, aber er findet beim suchen den Kanal für den VCR nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2005
  10. cor

    cor Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: DTr 5460 HD Sat ?

    Du empfängst über den Sender in Sibbesse bei Hildesheim. Der liefert "nur" 12 öffentlich-rechtl. Programme.
    Seit Mai wurde angeblich die analoge Übertragung eingestellt. Um SAT1,RTL etc zu empfangen, wohnst Du zu weit von Hannover entfernt.
    Aber warum willst Du Dir das Unterschichtenfernsehen überhaupt antun...:D

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen