1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Lutschpuppe XXL, 17. Januar 2012.

  1. Lutschpuppe XXL

    Lutschpuppe XXL Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo habe mal mehrere Fragen

    habe mir diesen Thread durschgelesen aber das ist zuviel Materie für mich.

    kann mir jemand sagen welches CI oder CI+ Modul ich brauche um über DTK Kabel Digital zu sehen.

    Noch was wenn ich mir ein CI oder CI+ Modul kaufe weis ja nicht ob + oder ohne + muss oder brauche ich dann noch eine Karte die in das CI+ Modul kommt von meinen Kabelbetreiber

    Kann mich mal jemand aufklären

    Vielen vielen Dank

    Ist es wichtig welchen Fernseher man hat oder ist das unwichtig.

    Fragen über fragen Danke trotzdem.
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    3.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Das digitale Signal empfange ich über meine Antennenbuchse. Wenn dein TV einen eingebauten digitalen Kabeltuner hat, dann brauchst du weder Karte noch Modul. Denn die DTK speist doch alle frei empfangbaren digitalen FTA Sender ins Kabelnetz ein - zumindest ist es hier in Berlin so!
    Oder meinst du das PayTV oder HD Plus Angebot von DTK?
     
  3. Lutschpuppe XXL

    Lutschpuppe XXL Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Irgendwie verstehe ich das nicht.

    Woher oder wie finde ich herraus ob mein Fernseher einen eingebauten digitalen Kabeltuner hat.

    Wohne in Berlin

    Ich will auch keinen PayTV oder HD Plus Angebot von DTK ? es geht mir um Kabelfernsehen Digital.

    Vor 3 Monaten habe ich noch ganz normal Fernsehen geschaut Analog nun haben die was umgestellt und einige Sender sind komplett weggefallen andere noch nicht.

    Man sagte mir das kommt daher das auf Digital umgestellt wird.

    Irgendwie hatte ich auch in Erinnerung das man sagt man kann weiterhin Analog schauen aber die Sender die weggefallen sind z.b Eurosport , WDR , MDR und noch andere empfange ich nicht mehr über meinen Fernseher da kann ich suchen wie und was ich will ob manueller Suchlauf oder Automatischer Suchlauf.

    Ich verstehe das alles nicht mehr.
     
  4. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    3.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    In dem du vielleicht schreibst, welches Modell du hast? ;)
     
  5. Lutschpuppe XXL

    Lutschpuppe XXL Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Also wenn es dir weiter hilft es wäre der Fernseher

    Polaroid TLU 03723B
     
  6. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Hilfe die Suche nach eine Bedienungsanleitung und weiteren Infos waren sehr schwer.
    Also laut Bedienungsanleitung hat er einen eingebauten Digitaltuner. Aber ob der nun jetzt für DVB-C geeignet ist oder nur für DVB-T lies sich leider nicht in Erfahrung bringen.
    Aber schalte doch mal beim Eingeschalteten Gerät auf die TV Taste das solle man nun von Analog in den Digital TV betrieb umschalten können und im digital Betrieb dann ins Menü und Kanal suche machen. Findet er Digitale Kanäle ist der Tuner auch für DVB-C geeignet wenn nicht leider nur für Analog und DVB-T.
    Wenn bleibt dann nur noch die Möglichkeit über einen Zusätzlichen Digitalreceiver am besten einen gleich für HD alle digitalen Programme zu Empfangen.

    Gruß
    Maik
     
  7. Lutschpuppe XXL

    Lutschpuppe XXL Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Also der Fernseher hat einen Kartenslot da steht was von Common drauf

    denke mal das das DVB-C ist.

    Ich will ja keinen Extra Digitalen Reciever.

    Ich will ohne Reciever Kabelfernsehen sehen Digital halt weil anders geht es ja nicht.

    Von daher ging ich davon aus das ich ein CI+ Modul brauche die dann in den Fernseher gesteckt wird.
    Nur du sagtest ich brauche weder einen Reciever noch ein Modul noch irgendeine Karte.

    Nir bekomme ich hier schon etliche Sender Analog nicht mehr rein.

    Sind einfach weg.
     
  8. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    CI Slots gab es auch so schon bei den ersten TV Geräten die nur DVB-T Empfangen konnten. Und ein CI Slot alleine nützt Dir nichts wenn Du das Signal nicht Empfangen kannst.
    Da bleibt nur eines Probiere ob Du im Digital TV Betrieb DVB-C Signale Empfängst oder nicht. Da aber in der Englischen Anleitung nur eine Antenne Abgebildet war gehe ich mal Stark davon aus das, das TV Gerät auch nur Terrestrische digitale Signale Empfängt und keine digitalen Kabel Signale.
    Und bei DTK brauchst Du dann nur ein CI Modul wenn Du Pay-TV Pakete Abbonierst. Denn alle Sender werden digital unverschlüsselt eingespeist bis auf die privaten in HD.

    Gruß
    Maik
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    3.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Ein eingebauter Kartenslot sagt nichts darüber aus, ob der Fernseher auch einen digitalen Kabel-Receiver eingebaut hat.
    So wie es scheint, hat dein Gerät leider nur einen digitalen DVB-T Receiver. Das bedeutet, wenn du digitales Kabelfernsehen empfangen möchtest, musst du dir entweder einen anderen TV oder einen separaten Kabelreceiver kaufen. Ansonsten bleiben die digitalen Programme von DTK bei dir dunkel!

    Hier dein Gerät: Polaroid TLU-03723 : Read reviews and compare prices at Ciao.co.uk
     
  10. Lutschpuppe XXL

    Lutschpuppe XXL Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DTK ( Deutsche Telekabel ) und Kabel Digital empfangen

    Irgendwie verwirrt mich das alles was du schreibst.

    Du schreibst der Fernseher muss einen Digitalen Kabeltuner haben aber wenn er einen Digitalen Kabeltuner hat dann funktioniert der doch nur mit ein CI+-Modul.

    So lese ich das jedenfalls wenn ich Google.

    Weil Digitaler Kabeltuner ist doch DVB-C.

    OK wie sieht es denn mit dem LG 42 LK 430 aus der hat ja DVB-T und DVB-C

    hat der einen Digitalen Kabeltuner ?

    Hier

    http://geizhals.at/de/631443

    steht nichts von ob er einen Digitalen Kabeltuner hat.

    wo erfahre ich sowas bevor ich mir einen 2ten kaufe fürs Schlafzimmer ?

    Habe ich das richtig verstanden wenn der Fernseher einen Digitalen Kabeltuner hat dann brauche ich kein CI+ MOdul und auch kein Digitalen Kabelreciever ?

    Nächste Frage wozu ist dann der DVB-C Slot ( Steckplatz )

    Mir hat man erzählt man kauft sich ein CI+ Modul steckt das da rein und man kann dan Kabelfernsehen Digital schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012

Diese Seite empfehlen