1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.056
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem das Internet das Wohnzimmer besetzt hat, hält es zunehmend Einzug in Ku?che, Bad und Schlafzimmer. Wir haben in der aktuellen DIGITAL TESTED sieben Internet-Radios mit Weckfunktion auf ihre Unterhaltungsqualitäten abgeklopft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    "Die Zeiten, in denen er lediglich die aktuelle Uhrzeit anzeigte und uns mit einem lauten Surren aus dem Bett riss, gehören längst der Vergangenheit an. Heute muss diese Geräteklasse über ein Radio verfügen."

    Internetradio sind eine sehr feine Sache.
    Aber warum wird hier versucht, sie als Ersatz für Radiowecker darzustellen? Sie sind weit aus mehr und gehören eher ins Wohnzimmer.

    Ganz abgesehen davon, dass ich keinen wirklichen Sinn darin sehe, mich von einem Radiosender wecken zu lassen. Ich mache den Weckton doch sowieso sofort wieder aus und stehe auf.
    Warum sollte ich erst 10 Minuten Radio im Bett hören? Dann schlaf ich doch lieber 10 Minuten länger.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    problem ist halt dass die meisten schlechten klang (boxen teilweise mono!!!) haben und sich schlecht in anlage einbinden lassen und daher eben nicht für wohnzimmeranlage geeignet sind.

    beste lösung ist da dann über avr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2010
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    Mono heißt aber nicht automatisch schlechter Klang. Das Noxon hat zum Beispiel einen wirklich guten Klang mit Bass. Und mit Kopfhörer hat man natürlich Stereo.
    Anbindung an die Hifi-Anlage ist doch leicht über Line-Out oder Kopfhöherausgang möglich
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test


    Meine Güte: Ob Du einen Sinn drin siehst interessiert nicht die Bohne. Wenn alle so denken würden hätte nie jemand Radiowecker entwickelt. :winken:

    Ich finds einfach Klasse erstmal die Nachricten und Wetter zu hören und anschließend "Frühstück bei Stefanie".

    Mal abgesehen davon das Mediziner davon abraten sofort aus dem Bett zu springen.
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test


    Totaler Schwachsinn. Ich weiß doch was ich kaufe.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    Wenn du schon mit Medizinern kommst:
    Radiowecker gelten als größte Elektrosmog-Quelle wegen eingebautem Netzteil und das auch noch direkt neben dem Bett.
    Aber jeder wie er mag.
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    Ich lasse mich schon ganz gerne von einen Radiosender aufwecken. Bei mir geht mein Internetradio immer um 5 Uhr 30 an, und dann bleibe ich noch bis 6 Uhr 20 liegen. In der zeit höre ich mir die Nachrichten an, und nach der Commedy stehe ich auf.
     
  9. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    Welchen Sendern hörst Du denn - Bayern 3 oder Antenne Bayern?
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: [DT 6/2010] Internet-Radios: Sieben Alleinunterhalter im Test

    Du bist allein lebend oder hast zumindest ein eigenes Schlafzimmer?
     

Diese Seite empfehlen