1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Endlich hat das Fernbedienungschaos ein Ende: Bis zu 20 Komponenten im Heimkino steuern die universellen Kommandostäbe von Logitech, Marmitek, One For All, Philips, Schwaiger und Sony, die DIGITAL TESTED in der aktuellen Ausgabe für Sie vergleicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Wer braucht noch Universal-Fernbedienungen? Mit CEC kann man mindestens genausoviel erreichen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Kann muss aber nicht und die Systeme der einzelnen Hersteller sind nicht wirklich kompatibel.
    Ich benutze 2 Fernbedienungen, eine für den AV Receiver und die des Satreceivers.Das finde ich akzeptabel.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Was ist bitte CEC?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Consumer Electronics Control ? Wikipedia
     
  6. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Hallo,

    Naja, mit einer Logitech kann man mehrere Geräte haben (habe 4) und glauben man bedient nur eines.

    Gruß.

    Horst.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Ja, ist bei CEC in der Tat so, da nur ein gewisser Umfang an Bedienbefehlen einheitlich ist und erweiterte Befehle Herstellerabhängig.
    Bei mir funktioniert es mit CEC, aber aus jahre- bzw. jahrzehntelanger Gewohnheit liegen bei mir auch mehrere Fernbedienung.

    Ich hatte schon mal zwei "Universalfernbedienungen" ausprobiert, die jeweils mit dicken Heftchen ausgeliefert wurden mit tausenden von möglichen Programmiercodes, die dann doch nicht oder nur zum Teil funktioniert haben, kommt mir definitiv keine "Universalfernbedienung" mehr ins Haus!!!!
     
  8. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Hallo,

    Mit einer Logitech muss man nur das Prinzip verstehen, wenn das mal richtig verstanden ist gibt es keine grenzen mehr.

    Natürlich muss man einen Computer und auch ein bisschen willen zur Befreiung haben.

    Grüße.

    Horst.
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Die Logitech, ist auch die 1. FB, die mich zufrieden stellt. Nur die Programmierung ist etwas zu DAU-mäßig geraten. Aber durch die riesige Datenbank im Internet, werden so ziemlich alle Geräte korrekt bedient. Manchmal gibt es sogar Funktionen, welche die originale FB nicht hat.
    Nur mit der PS3 klappt es nicht ;)
    Zumindest nicht ohne Zubehör...

    ich hatte ansonten noch div. Univ.-FB's abzugeben, inkl. einer Pronto...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [DT 1/11] Universal-Fernbedienungen im Test: Eine für alles!

    Wird aber nur untersützt wenn die Geräte vom gleichen Hersteller sind.

    Ausserdem ist die funktion sehr stark eingeschränkt und muss oft sogar deaktiviert werden. (Wer schaut schon gerne sich ein Standbild auf dem TV an wenn er nur Musik hören will?! (Abschalten dees TVs führt dann nämlich auch zum abschalten der anderen Geräte).

    Bei der Logitech FB muss man leider sehr viel nachprogrammieren da viele Tasten falsch belegt sind. Die Programmierung ist für Anfänger ungeeignet (und ohne PC und Internetverbindung überhaupt nicht möglich).
    Der Stromverbrauch ist auch extrem hoch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2011

Diese Seite empfehlen