1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dsr-9900 Pvr

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Hakkilein, 13. Dezember 2005.

  1. Hakkilein

    Hakkilein Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    ich habe eine frage zum DSR-9900 PVR. Läuft die Festplatte eigentlich auch beim normalen TV Gucken mit ? Oder stellt sie sich irgentwann ab, wie bei dem Topfield 5000 PVR.

    Gruß
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Dsr-9900 Pvr

    nö, die Festplatte stellt sich auch beim normalen Schauen ab, macht ja auch keinen Sinn, das sie immer mitläuft.
    Gruß, Grognard
     
  3. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Dsr-9900 Pvr

    ahoi, wie schauts mit dem EPG und der Lärmentwicklung des Radix DSR 9900 PVR aus?

    weiss da jemand was genaues?
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Dsr-9900 Pvr

    EPG kann der und die Festplatte ist von Samsung, halt die übliche Hardware und leise.
    Gruß, Grognard
     
  5. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Dsr-9900 Pvr

    sry ^^

    ich meint natürlich wie schaut der EPG aus? übersichtlich über mehrere kanäle und wie in einer timeline? oder nur die gerade laufenden sendungen und auf einer anderen "seite" die nachkommenden sendungen.

    wie schauts mit den umschaltzeiten aus? schnell / akzeptabel / zu langsam?

    Edit: noch ne frage eingefallen:
    wie groß darf die Festplatte maximal sein, und welche platten sind einbaubar (liebäugel mit dem PVR ready der ohne hdd ausgeliefert wird)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Dsr-9900 Pvr

    hallo,
    EPG wird beim DVB S nur vom jeweiligen Sender übertragen und da kommt es darauf an , wie der Sender das macht.
    Was ist bei nummerischer Signalverarbeitung schnell oder langsam oder akzeptabel? Meine Umschaltzeiten bei Multifeed liegen je nach Sender und Satelit im Bereich < 1 s bis < 3 s
    Die Festplatte sollte mindestens 80 GB haben.
    Gruß, Grognard
     
  7. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Dsr-9900 Pvr

    hm nur ein sender epg???

    da kenn ich aber bei weitem besseres. Mein Zenega hat sowas wie eine Timeline. Hab da mal was im Internet rausgesucht (scheinbar selbstgemacht ^^), was in etwa so aussieht wie bei mir wenn ich ins mein EPG gehe (wo ich mir dann natürlich die genauen Ausführungen zum entsprechenden Film/Sendung noch anzeigen lassen kann):

    [​IMG]
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Dsr-9900 Pvr

    das ist aber aus Holland, vielleicht strahlen da die Sender eines Bouquets die Info für die anderen mit aus?
     
  9. DieSchatten

    DieSchatten Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Dsr-9900 Pvr

    Ja mei ^^

    des is doch nur ein Beispiel ^^

    So in etwa (grafisch) siehts bei mir auf meinem Zenega-Receiver aus, wenn ich mein EPG öffne, auch mehrere Sender, auch in einer Art Zeitlinie. Mit den Pfeiltasten der FB kanste durch die Sender und Sendungen gehen (beim Sender im EPG Wechseln wechselt leider auch der Receiver dahin) und mit "OK" oder der Info-Taste kann ich mir dann die Infos zu den Sendungen durchlesen.
    Manche dieser "Zeitlinien" werden auch erst vom Receiver "geholt" wenn ich auf den Sender wechsel, dann hat er sie aber in der Übersicht drinne.

    Wie schautsn nu mitm Radix aus? (Vll auch was gemaltes ^^)
     
  10. Hakkilein

    Hakkilein Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Dsr-9900 Pvr

    Hallo nochmal

    ich habe jetzt noch den DT 5300 HDD PVR entdeckt. Was sind die unterschiede zwischen dem 9900 PVR und dem 5300 ?
    Hat der 9900 PVR zwei CI-Schächte wie hier beschrieben:
    http://217.160.75.21/satserver.de/catalog/product_info.php?products_id=1152

    Auf der Radix page steht davon nix, da hat nur der 5300 HDD PVR zwei CI- Schächte. :confused: Was stimmt nun und welcher der beiden is besser?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen