1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von holzmichl, 21. April 2006.

  1. holzmichl

    holzmichl Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    :winken: moin moin,
    was sind die schnell bei Radix. Schon wieder ein Update diesmal auf Version v.1.0.5 vom 18.04.06

    http://radix-sat.de/content/download/radix_sw/dsr9900pvr_v105.zip

    Informationen zu den Updates:
    18.04.2006 v.1.0.5 - Fehler im automatischen Suchlauf bei UNICABLE LNB behoben.
    11.04.2006 v.1.0.4 - Tonaussetzer bei Aufnahme / Wiedergabe behoben.:confused: bei mir stottert ARD immer noch :mad:
    02.01.2006 v.1.0.3 - diverse Probleme im AC3 Ton-Aufzeichnung behoben.

    Gruß

    holzmichl
     
  2. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    haben die von RADIX wenigsten den Passwortfehler der 1.0.4 auch behoben oder muss man nach dem Update wieder mit dem Masterpasswort ran ?
    Die 1.0.4 hatte einem das normale Benutzerpasswort einfach ungefragt platt gemacht, so das man erst das in der Anleitung nicht angegebene Masterpasswort beschaffen musste.

    Scheinbar sitzen die Programmierer von RADIX ungestört und unüberprüft in ihrem Elfenbeinturm...

    Zum Thema Tonaussetzer:
    Platte schon neu formatiert?


    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2006
  3. Duke-Online

    Duke-Online Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    100
    Technisches Equipment:
    LG 60PH6608 - GigaBlue - SKY HD komplett - Zweitkarte - HD+
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Hallo,

    der Code 0000 ging nicht, Mastercode 9815 (hier im Forum gelesen).
    Tonaussetzer scheinen weg zu sein, auch ohne die HD zu formatieren.
    Die vor dem Update auf der HD befindlichen Filme scheinen auch noch alle zu laufen.
    Was mir noch negativ aufgefallen ist, der Videotext läßt sich nicht mehr so schnell umschalten (mit der rechten Tasten die Seitenzahl erhöhen).
     
  4. Forrester

    Forrester Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Hi,
    meine Tonaussetzer auf ARD sind auch geblieben. Formatiern wollte ich bisher nicht, dann sind ja die Filme weg...
     
  5. Tommy030

    Tommy030 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Schaut hier in diesem Forum auch ein Mitarbeiter von Radix rein? Es gibt sicher zahlreiche Vorschläge, die in der Software umzusetzen wären bzw. zu korrigierende Bugs.
     
  6. Tommy030

    Tommy030 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Ich habe versucht, mit Radix Kontakt aufzunehmen, weil ich Kommunikation zwischen Hersteller und Endkunde heutzutage erwarten können sollte. Die beiden Mails im Abstand von ein paar Tagen sind bisher nicht beantwortet worden. Habt Ihr noch andere Bugs entdeckt?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich hatte Sie um Information gebeten. Zur Ergänzung schreibe ich Ihnen einige mir aufgefallene Bugs und fehlende Funktionalitäten:

    1. während der Wiedergabe von HDD --> Drücken der Lautstärke auf der Fernbedienung --> keine Lautstärkeänderungen möglich, aber Einlendung der Lautstärke als Zahl, die dann nicht wieder ausblendbar ist
    2. während einer geplanten Aufnahme --> Abbruch der Aufnahme gem. Anleitung --> danach wird die Festplatte nicht mehr erkannt (Hinweis: "Festplatte ist nicht formatiert"). Nach Reboot ist die HDD wieder verfügbar.
    3. Vorspulen mit 16x im HDD-Modus --> Schneller Vorlauf bleibt hängen, drückt man dann auf Play funktioniert die Wiedergabe wieder

    Neue erforderliche Features:
    EPG --> Darstellung aller Sender mit den bekannten Informationen
    HDD --> Schnittfunktionen z.B. vom Beginn bis aktuelle Position löschen
    Die aktuelle "Del"-Funktion blendet nur aus und blockiert trotzdem HDD-Speicher

    Es wäre schön, wenn Sie auf meine E-Mails anworten würden.

    Viele Grüße

    ----- Weitergeleitete Mail ----
    Von: Tommy
    An: info@radix-sat.de
    Gesendet: Donnerstag, den 11. Mai 2006, 16:24:20 Uhr
    Betreff: Anfrage/Information


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe vor wenigen Wochen eine Radix-SAT-Receiver (DSR 9900 PVR) erworben und bin sehr an der Weiterentwicklung der Software interessiert, da ich diverse Funktionen vermisse und über Bugs gestolpert bin.

    Gibt es ein Forum im Internet, über das Sie mit Ihren Kunden über Weiterentwicklungen und Fehler kommunizieren z.B. forum.digitalfernsehen.de? Ich habe gerade mit meinem DVB-T-Empfänger von Terratec auf diesem Weg sehr gute Erfahrungen gemacht und würde mich freuen, wenn Sie ebenfall aktiv mit Ihren Kunden kommunizieren würden.

    Mit freundlichen Grüßen,
     
  7. holzmichl

    holzmichl Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    moin moin,

    zu dem Problem 1 glaube ich kann man die blaue "Info"-Taste drücken, und die lästige Lautstärkeanzeige verschwindet.
    Das ist leider auch alles. Eine Lautstärkeregelung bei HDD-Wiedergabe habe ich über den DSR-9900 leider auch nicht hinbekommen.
    Die beiden anderen Probleme konnte ich noch nicht feststellen.
    Dafür habe ich das Problem, wenn ich einen Film von Festplatte gesehen habe, und vor Ende der Aufzeichnung (Nachspann und Werbung) die Wiedergabe abbreche, schmiert die Kiste ab und zu ab und zeiget einzelne Zeichen auf dem Display. Abhilfe schaft nur das harte ausschalten, mit der obligatorischen neuen Zeiteinstellung. :mad:

    Viele Grüße

    holzmichl
     
  8. Forrester

    Forrester Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Zu den bugs bzw. gewünschten features möchte ich noch meine Wünsche aufzählen:

    bugs:
    wurde bereits alles gesagt

    features:

    es wäre klasse, wenn man einen festen Aufnahmeversatz einstellen könnte. Das würde bedeuten, dass epg Aufnahmen beispielsweise generell 2 Minuten früher starten und 2 Minuten später enden. Also statt 20.15 bis 22.00 Uhr würde dann automatisch 20.13 bis 22.02 Uhr eingestellt. Schön wäre auch, wenn der Filmtitel aus dem epg nicht am Anfang des Films gezogen wird sondern in der Mitte der Aufnahme. Ich nehm immer eine Minute früher auf und hab jedesmal den Titel des vorher ausgestrahlten Films in der Filmliste. Echt blöd.
    btw. warum sind für die Filmtitel nur so wenig Zeichen vorgesehen?

    So, das wars erstmal.
     
  9. Tommy030

    Tommy030 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Hallo,

    kleiner Zwischenstand: Anscheinend hält man es bei Radix nicht für nötig, auf Anfragen seiner Kunden zu antworten. Seit meinem ersten Mail sind 2 Wochen vergangen und ich habe keine Antwort erhalten.

    Ich denke, ich werde mich holzmichl anschliessen und den Receiver durch eine andere Marke ersetzen.
     
  10. malajo

    malajo Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    AW: DSR-9900 PVR Firmwareupdate v.1.0.5.

    Hallo Radix-Experten,

    ich habe heute einen DSR 9900 PVR 120Gb in Betrieb genommen.
    Also einige Programme (z.B. Sat1 , Pro7) kommen zerstört und scheinbar überlagert an, andere sind gestochen scharf.
    Ich habe das Softwareupdate (aktuell ist 1.02 drauf) über SAT versucht (PIN 0000 o. 9815) und es ist angeblich keine aktuelle Version verfügbar.
    Ich habe keinen Bock mir ein Nullmodemkabel zuzulegen, gibt es bestimmte Zeiten wenn das Update auf Astra verfügbar ist (lt. Webseite immer)?:winken:
     

Diese Seite empfehlen