1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von FJgBtl720, 18. Juli 2005.

  1. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    Anzeige
    Moin zusammen,

    kann mir einer von euch folgende Frage beantworten:
    Wenn ich von t-online zu debitel wechsel, kann ich dann auch meine t-online-Email-Adresse behalten?
    Die nette Dame (Callcenter) von debitel sagte, dass das gehen würde....ich glaub ihr aber nicht so ganz.

    Habt ihr da Erfahrungen ggf. mit einem anderen Provider (-Wechsel)????

    Danke vorab und Gruß,
    FJgBtl720
    :winken:
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Ich denke mal, dass die nette Dame das mit der Handynummer verwechselt hat, die man zu einem anderen Anbieter portieren kann. Aber Deine E-Mail-Adresse name@t-online.de kannst Du schlecht mitnehmen, da die Domain t-online.de ja T-Online gehört und auch entsprechend zu deren Servern geroutet wird.

    Was Du aber machen kannst: Stelle Deinen T-Online-Tarif auf "by Call" um, damit er keine monatlichen Kosten mehr verursacht. Und dann kannst Du, soweit ich mal gelesen habe, auch von einem Provider aus Deine T-Online-Mails abrufen. Dazu bedarf es aber noch irgend einem Kniff, den ich aber jetzt nicht parat hab.

    Grundsätzlich ist aber eine vom Provider unabhängige Mail-Adresse zu empfehlen, damit man erst gar nicht in diese Zwickmühle gerät.

    Gag
     
  3. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Der Kniff heisst Webmail. Über die t-online seite kann man dann auf seine mails zugreifen wenn man mit einem anderen Provider eingewählt ist, via POP3 (Outlook Express etc.) ist zwingend t-online Einwahl nötig.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    POP3 ist auch bei t-online möglich. Das setzt aber die Beauftragung dieses bei t-online kostenpflichtigen Dienstes voraus.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Hier kannst du deinen eigenen Webmail Anschluß anmelden bzw. nutzen.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Web-Mail ist doch bei t-online automatisch aktiviert, sobald man seinen t-online-Zugang einrichtet. Um die Adresse zu behalten, darf man den t-online Zugang nicht kündigen, sondern muss in den Call-by-Call-Tarif wechseln. Der Zugang zum Akkount ist bei einer anderen Verbindung als t-online nur online über den Explorer möglich. Zusätzlich bietet t-online einen providerunabhängigen kostenpflichtigen POP3-Zugang an.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Witzbold... :rolleyes:
     
  8. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Was war an meiner Aussage falsch? Mit Fremdeinwahl geht es nun mal nur per webmail, es sei denn, man zahlt dafür, dass man auch per pop3 abrufen kann.
    So, nun erläutere mir nochmal das mit dem Witzbold.......
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Hier könnt ihr alles nachlesen :winken:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DSL Wechsel von t-online zu debitel (Email)?

    Die Mails künftig nur noch per Web-Interface abzurufen, kann doch wohl keine ernst gemeinte Alternative sein, oder? :rolleyes:

    Gag
     

Diese Seite empfehlen