1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL-Sonderkündigung wegen Glasfaser?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kalle Anka, 15. Februar 2016.

  1. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    Anzeige
    Hi,
    hier im Ort werden von den Stadtwerken derzeit Glasfaserkabel für einen schnellen Internetzugang verlegt.
    Der Hausverwalter wird dann die Telefonkabel zu den Wohnungen gegen Glasfaser- oder Ethernetkabel tauschen.
    Da ich derzeit einen Internetanschluss bei 1und1 über DSL habe, kann ich diesen mangels Telefonanschluss dann nicht mehr nutzen.
    Habe ich in diesem Fall evtl. ein Sonderkündigungsrecht? Der Vertrag würde noch etwa ein Jahr laufen.
    Der Internetzugang über Glasfaser wird nur durch die Stadtwerke möglich sein.

    Kalle
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    da gibt es bestimmt kein Sonderkündigungsrecht, warum auch der Anbieter kann ja nichts dafür wenn ihr die Kabel raus reißt.
    Also bei einen Bekannten von mir haben sie im Hochhaus einen neuen Anschluss bis in der Wohnung verlegt, die alten Leitungen sind parallel dazu geblieben. Es kann dir ja auch niemand einfach einen bestimmten Anbieter aufzwängen und so geht es vielleicht auch andere die gar nicht wechseln möchten.
     
  3. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    Genau so ist es. Der neue Anschluß ruht bis die Vertragslaufzeiten zu Ende sind.
    War hier bei uns wo auch überall Glasfaser verlegt wurde genau so, ist ja auch nicht anders möglich.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hast du das schriftlich? Dann schicke eine Kündigung mit einer Kopie des Schreibens an 1und1. Die werden dich dann binnen 3 Monaten mit 50%iger Wahrscheinlichkeit aus dem Vertrag entlassen.

    § 46 aus dem TKG findet zwar keine Anwendung, du kannst aber auf Kulanz hoffen, da 1und1 schlecht liefern kann, wenn gar keine Leitungen mehr da sind. Wer sich gefallen lässst weiter zu blechen, ist selber Schuld.
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Hausverwalter wird die Aufträge so erteilen, daß alle gesetzlichen Richtlinien eingehalten werden.
     

Diese Seite empfehlen