1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL-Router von Level-One

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Brausepaul, 23. April 2010.

  1. Brausepaul

    Brausepaul Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hat hier jemand DSL-Router von Level-One im Einsatz bzw. kann mir darüber etwas sagen?

    Besonders interessiere ich mich für dieses Gerät: LevelOne - Produkte | Wireless LAN 150/300Mbps | WBR-6601B 150Mbps Wireless N ADSL2+ Modem Router (Annex B)

    Danke!
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DSL-Router von Level-One

    Warum interessierst du dich für dieses Gerät?

    Denn grundsätzlich würde ich eher zu einer Fritz!Box raten.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DSL-Router von Level-One

    Ein kleines bisschen Guerilla Marketing schadet doch nicht ;)
     
  4. Brausepaul

    Brausepaul Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DSL-Router von Level-One

    Die Fritz-Box, besonders die Fon 7170 u. 7270, haben Funktionen die ich nicht unbedingst brauche. Auf das Gerät von Level-One bin ich eigentlich zufällig gestoßen, bei der Suche im Netz. Der Name Level-One war mir bisher unbekannt. Das muss aber nicht zwangsläufig heißen, dass das Gerät schlecht sein muss - oder? Darum frage ich ja hier im Forum!

    Warum würdest du mir grundsätzlich zur Fritz-Box raten?
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DSL-Router von Level-One

    Ich würde sie empfehlen, weil man sie freetzen und dadurch mehr Geräte, bis zu 9, anhängen kann. Ob es Drucker, Scanner und / oder Festplatten sind, spielt dabei keine Rolle. Auch Kartenlesegeräte gehen problemlos.
    Ganz zu schweigen von FTP Servern.
    Ganz profan kann man auch 6 DECT Telefone anschließen.
     
  6. Brausepaul

    Brausepaul Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DSL-Router von Level-One

    Fällt euch denn etwas ein, was gegen die Router von Level-One spricht? Sind euch deren Produkt überhaupt bekannt?

    Kannst du das mal näher erläutern?!
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DSL-Router von Level-One

    Aufgrund guter Erfahrungen, gutem Support, innovativer Funktionen.
    Keinerlei Erfahrungen.
    Genau das spricht dagegen.

    Zu den Fritzboxen findest du unendlich viel Informationen und Hilfestellungen im Netz. Warum dann auf einen Exoten setzen?
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DSL-Router von Level-One

    Im Anbetracht der 7270 ist das wirklich ein guter Scherz, denn der "gute Support" war z.B. mehr als bitternötig. :D

    Zu dem Router von Level-One kann ich auch nichts sagen. Die Firma kenne ich so eigentlich nur von Hubs und Switches.
     
  9. Brausepaul

    Brausepaul Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DSL-Router von Level-One

    Was haltet ihr denn von der Fritz-Box 3131? Die soll aber nicht über diesen N-Standard verfügen. Was ist eigentlich genau dieser N-Standard?

    AVM - FRITZ!Box WLAN
     
  10. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: DSL-Router von Level-One

    Ich hatte mal einen WLAN-Repeater von Level-One, der lief ohne Probleme und war auch einfach zu konfigurieren.
    Wird wohl so sein wie mit Motorola Handys. In Deutschland kaum bekannt und in den USA Marktführer (jedenfalls 2005)
     

Diese Seite empfehlen