1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL-4S: Beim Suchlauf nur neue Programme speichern

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von thorie, 1. Oktober 2005.

  1. thorie

    thorie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Augsburg
    Anzeige
    Hallo,

    wenn ich einen Suchlauf bei meinem Palcom DSL-4S durchführe, werden nicht nur neue Sender, sondern auch die alten wieder am Ende der Liste eingetragen, diese aber teilweise in zwei- oder dreifacher Ausführung (Frequenz und übrige Parameter sind identisch). Das kann doch wohl nicht im Sinne des Erfinders sein, oder?

    Vorgehensweise
    Ich gehe über Menü --> Setup --> Satelliten/TP --> Satelliten absuchen. In den Feldern lasse ich die Default-Einstellungen stehen (z.B. für Suchlaufart: Automatisch; Suchlauf: FTA). Drücke ich nun auf OK, erscheint die Meldung: "Dieser Satellit ist bereits eingestellt. Möchten Sie diesen Satelliten erneut absuchen?". Um den Sendersuchlauf zu starten, muss ich die Vorauswahl von "Nein" auf "Ja" ändern - mit oben beschriebenem Resultat.
    Wähle ich bei der Suchlaufart "TP-Suche" oder "TP-Netzwerksuche", wird offenbar nur der gerade eingestellte Transponder abgesucht.

    Mache ich hierbei etwas falsch? Oder hat, wie ich inzwischen befürchte, der Wahnsinn bei Palcom Methode?

    Gruß
    thorie
     
  2. kundun

    kundun Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Prag
    AW: DSL-4S: Beim Suchlauf nur neue Programme speichern

    Das gleiche Problem habe ich auch, da gibt es inzwischen Sender wie die ARD dreimal.

    Bei meinem vorigen Receiver hatte ich das Problem nicht, der hat mich immer über Änderungen informiert und dann beim Download alles aktualisiert.
    Und der war sogar 10 Euro billiger als der DSL-4 !!

    Sicher ist es so, daß man bei Palcom nur am Verkauf interessiert ist und nicht am Service für den Kunden.
    Dazu habe ich bereits Themen ins Forum gestellt.
    Ich will nun den Vorwurf umgehen, daß ich mehrere Forenthemen "zu-mülle".
    Das Prinzip von Palcom sieht man am Umgang mit dem Kunden und am Niveau des Service.
    Zitat: "Wir können ihren Fehler nicht nachvollziehen."
    Das sagt übrigens nicht Palcom, sondern eine Firma "Nebeling".
    Ziemlich nebulös, das Ganze....................................

    Gruß aus Prag

    Kundun
    Nächstes mal beim Kauf ist bei mir wieder ein Markenname angesagt...........

    Wie sagte schon mein Großvater: Wer billig kauft, kauft zweimal.
    Und außerdem: " Ich bin zu arm, um billig einzukaufen."

    Recht hatte er, mein Großvater !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen