1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL über Astra

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von harry 7, 31. Juli 2005.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo Leute ein Bekannter von mir möchte DSL über Astra 19,2
    betreiben. Allerdings ohne Telefonanschluss. Gibt es da Anbieter die den Up- und Downlink anbieten?
    Was würde das kosten?
    Müßte die Schüssel getauscht werden?

    MfG
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: DSL über Astra

    Ich habe in Erinnerung, dass eine solche Anlage einen hohen 4stelligen Betrag kostet. Die Antennenanlage muss dafür komplett neu aufgebaut werden.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DSL über Astra

    Nicht nur die Anlage. Für's Surfvergnügen legt man monatlich einen 3stelligen Betrag auf den Tisch.
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: DSL über Astra

    Ich frage mich ob Internet über SAT jemals wirklich gut und günstig wird.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DSL über Astra

    Was hat den ein Transponder? 30MBit/s? Dann Frage dich was ein Transponder Kostet. Dann kannst du dir errechnen wieviel Nutzer du brauchst um einen Transponder zu Finanzieren und wieviel Bandbreite dann pro User überigbleibt.

    IMHO wird das nie ein DSL ersatz für die breite Masse.

    cu
    usul
     
  6. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: DSL über Astra

    Ich denke es sind ca. 36MBit/s. Aber wer sagt, dass das so bleiben muss. Auch da wird es Weiterentwicklungen geben.
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DSL über Astra

    Astra hat 120 Transponder und AFAIK ist auf dieser Position kein Platz mehr (alle Frequenzen benutzt) für mehr.
    Selbst wenn alle 120 Transponder mit 60 MBit/s senden würden dann könnten 7200 Personden mit 1 MBit/s (die kleinste DSL Gewindigkeit) gleichzeitig Surfen.
    Selbst wenn man beachtet das niemals alle Gleichzeitig ihre 1MBit/s beanspruchen und so 30000 Leute es Nutzen könnten wären 30000 Leute wohl zu wenig um alein diese Satelieten zu Finanzieren.

    cu
    usul
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DSL über Astra

    Eben, und daher sollte Astra endlich aufhören für den Mist noch Werbung zu machen.

    Bei aller Sat-Liebe, aber Internet gehört nunmal zur Telekom/DSL und damit Schluss.
     
  10. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: DSL über Astra

    und wenn kein Telefonanschluss vorhanden ist???
     

Diese Seite empfehlen