1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSF Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von recado, 22. April 2009.

  1. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    Anzeige
    Hi
    seit gestern habe ich den DigiCorder HD S2Plus und auf den ersten eindruck bin ich auch zufrieden. Die Installation verlief einfach und war schnell beendet.
    Alle Programme wurden gefunden und mehrere Favoritenlisten erstellt.
    Nur Auf DSF ist der Empfang grausam. Nur zerhackt, Klötzchenbildung und kein Ton.
    Woran liegt das wohl und wie kann man es beseitigen?
    Für eine Hilfe wäre ich dankbar.
     
  2. langhaarieger

    langhaarieger Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DSF Problem

    Hallo recado,

    Hatte auch mal ein solches Problem, lag an schlechten Kabeln (Abschirmung).Bei mir hat mein Funktelefon den Empfang gestört.Da waren aber mehr Programme betroffen.Falls du Router und Schnurlostelefon besitzt, würde ich das alles mal ausschalten.Kann auch gut sein das es mit einem anderen Receiver funktioniert,und mit dem HD S2 nicht.Die DSF und Tele5 Frequenz 12480 kann von Funktelefonen bei unzureichender Abschirmung der Kabel gestört werden.Die Frequenzen befinden sich im fast selben Bereich.Bei mir hatten sich damsls die Bilder "vermischt" sag ich mal.
    Probier es einfach mal aus,ist ja keine große Aktion.

    Viel Glück,:winken:
     
  3. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    AW: DSF Problem

    Ich habe eine FritzBox 7270 mit den MT-D Telefonen.
    Im Zimmer wo der Fernseher steht stand noch zusätzlich ein älteres Siemens Schnurlosgerät.
    Das habe ich in ein anderes Zimmer gestellt und alle ok.
    Danke
     
  4. Olli567

    Olli567 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    DSF Problem / Telestar-Technisat

    Hallo
    Vielleicht hilft es ja wenn ich ein wenig aushole: Es fing damit an das die Hausverwaltung mitteilte, es wurde was verändert und man solle jetzt auf Benutzer-LNB und jeweils auf 10,600 einstellen, dann könnte man DSF, Tele5 etc. auf 11560 suchen und finden! :)
    Soweit so gut, aber da fing die Sache mit dem "nichthalten der Frequenz" an.
    Nach ein wenig Recherche in I-net, las ich das es (angeblich?) nicht nötig sei die LNB Einstellung zu ändern, also wieder auf Universal mit der Einstllung 9,650? und 10,600 (hab die Zahlen jetzt nit genau im Kopf) und man könne die fehlenden Sender auf 10710 (Tele5 , DSF) und 10805 (EinsDigital, Arte,...) finden. Gestern gemacht und.... alles da.
    Die Sender auf 10805, horizontal, lowband, 22000 bleiben auch alle da, ändern sich nicht, alles prima, ABER
    DSF etc. auf 10710, horizontal (fast sofort) wie vertikal ( nach ner Std.ca.), lowband, 27500 --> liegen dann wieder auf
    12480, vertikal, highband, 27500.????
    Beim durchzappen sind mir noch zwei Dinge aufgefallen (vllt helfen die..?): Wenn man die bunten Tasten(FB) drückt, erhält man ja einige Infos zu den Sendern, bei DSF stand dann da: Beta Digital, ServID 900, NetzwerkID 133!?
    Und.... Ich empfange nur Sender die im High Band horizontal liegen, keine vertikalen - ist das so ok ? Oder liegt/fehlt da was an diesem Smart Teil?
    Um zum Ende zu kommen, ich habe beim Technisat und auch jetzt beim Telestar ( sind die im Grunde gleich?) alles was aktualisierbar ist, EPG, Senderliste usw. auf nein gestellt - die Sender verschwinden ja während des laufenden Betriebs, also wenn ich mal längere Zeit umschalte oder so ( allerdings, Arte, Phoenix, digitalen ersten bleibe alle, obwohl ich die ja auch erst gestern gesucht habe). Ich kapiers einfach nit.
    Letzte Frage: Welcher Receiver, Premiere(Sky) lizensiert, gute Quali und mit manuellem Sender/Transponder Suchlauf wäre denn zu empfehlen? Kathrein, Humax ??? Kenn da nicht so viel.
    So das wars, auch wenns viel ist, vllt hilft es ja. DANKE Olli
     

Diese Seite empfehlen