1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSF im Ruhrgebiet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mbaPC, 19. Oktober 2004.

  1. mbaPC

    mbaPC Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    weiß jemand, ob oder wann DSF im Ruhrgebiet ausgestrahlt werden soll?

    Danke.
     
  2. Retro 64

    Retro 64 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    So weit ich weiß wird es nicht ausgestrahlt, weil der Sender nicht interessiert war...
     
  3. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Der Sender ist auch nicht interessant.
     
  4. mbaPC

    mbaPC Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    26
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Das ist ja wohl Ansichtssache.
    Ist der einzige Sender, der 2. Bundesliga überträgt, und somit für manche Leute interessant.

    Weiß noch jemand etwas darüber, ob DSF irgendwann kommt.
    In einigen anderen DVB-T Regionen gibt es ja DSF, oder es kommt bald.
     
  5. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Da muss ich dir widersprechen. Gut tagsüber kommen nur so Quiz-Sendungen, die sind natürlich uninteressant und haben nix mehr mit dem deutschen Sport Fernsehen zu tun. Aber abens kommen interessante Sachen, wie Fußballspiele und Auto Magazine. Die übertragen sogar manchmal Handball.
    Das DSF hat nich besonders viel Geld, wenn man sieht , dass die über DVB-S noch nicht mal VT haben. Zudem sind die ein Teil von Karstadt/Quelle ...
    Deshalb sind wir als DVB-T gucker auch uniteressant für die. Vielleicht sollten sich alle mal zusammentun, die das DSF über Antenne sehen wollen, und denen mal schreiben...

    Gruß
    Manu
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Soviel ich weiß, ist das DSF nur in Berlin/Brandenburg vertreten. In allen anderen DVB-T-Regionen hat sich der Sender aus finanziellen Gründen gar nicht erst an den Ausschreibungen beteiligt - nicht mal in seinem Stammland Bayern. Auch wenn Technisat und Infosat auf ihren diversen Websites und in veralteten Broschüren immer wieder gerne das Gegenteil suggerieren ("Mögliche Programmbelegung" etc).

    In NRW sind jedenfalls erst mal alle Programmplätze vergeben, sodass in den nächsten Jahren nicht mit dem DSF zu rechnen ist. Punkt.
     
  7. Retro 64

    Retro 64 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    ...und zwar ziemlich verschwenderisch / schlecht durchgeplant vergeben. Hätte man die WDR-Regionalfenster (die durchaus eine Existenzberechtigung haben) in einem Kanal gebündelt und die "Auffüllsender" SWR etc. auf einem 2., wäre auf diesen beiden Kanälen noch Platz für einen weiteren Sender und ein Kanal mit Platz für 4 weitere Sender gewesen...
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Hmm... Ich weiß nicht, ob diese Rechnung aufgeht. Erstens setzt du ja voraus, dass die regional genutzten WDR-Kanäle im gesamten DVB-T-Gebiet nutzbar wären, und zweitens hätte der WDR dann doppelt so hohe Ausstrahlungskosten.

    Und das DSF wäre immer noch nicht empfangbar, weil es sich ja, wie gesagt, gar nicht beworben hat. ;)
     
  9. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    In und um Hamburg ist es übrigens genau so übel geplant.
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DSF im Ruhrgebiet?

    Naja, Hamburg ist wirklich ein Sonderfall. Was der NDR da mit seinen 3 fast identischen Bouquets macht, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen - da hätte man sicher wenigstens einen Senderstandort einsparen können.

    Aber wenigstens hat man ja in Hamburg noch 'nen weiteren Kanal für Privatsender in der Hinterhand.
     

Diese Seite empfehlen