1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Berlin - Die Kritiker der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" machen Front gegen RTL: Der Deutsche Kulturrat sprach am Wochenende von "medialer Brutalität" und rief Politik und Verbände auf, ihren Einfluss geltend zu machen, um der "Lust an Erniedrigung" und "grenzenlosem Voyeurismus" Einhalt zu gebieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Da wird kein Politiker mitmachen. Die genießen ihre "mediale Brutalität" vor den Nokia-Toren. :D
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.634
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Appellieren hilft da nix. Für RTL zählen nur €€€. Solange da keine massiven Bußgelder verhängt werden, darf Chefverhöhner Bohlen weitermachen...
     
  4. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Genau passend für Deutschland: Alles verbieten! Die Schnarchnasen und die "Gutbürgerlichen" (*gähn*) regieren das Land! Und beim Ausbeuten des Volkes sind die auch alle dicke da!
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Au ja, alles verbieten! :p
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Einen sender in die schranken zu weißen ist sicherlich nicht verkehrt...
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Da bin ich dabei,
    Aber warum gleich weiß machen?


    Ansonsten halte ich es mit doku!! :D
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Bei wetten dass könnte man mal auf schleichwerbung gucken.

    Aber ernidriegt wird da ja zum glück noch keiner...
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Nicht verbieten, ausbauen!

    Komischerweise finden die Zuschauer das nicht lustig, wenn ihr Arbeitgeber das gleiche macht. Das ist schade. :(
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.634
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DSDS: Kulturrat sieht bei RTL "mediale Brutalität"

    Tja, nix mit gutbürgerlich. Es scheint ja eher so zu sein, dass diejenigen, die sonst immer über die soziale Kälte jammern, gegen das Anprangern und Ausnutzen Schwacher im Fernsehen nichts haben...
    Damit darf RTL Geld verdienen und ein Schwerreicher wie Bohlen sich noch mehr berreichern.
    Aber wehe ein Politiker guckt mal in die falsche Richtung, ein Aufschrei geht durchs Land. Was für ne Heuchelei.
     

Diese Seite empfehlen