1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Dschungelcamp" 2017: Die ersten Kandidaten stehen fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Januar geht "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die elfte Runde. Schon jetzt soll dabei die ersten beiden Camper feststehen, die RTL ins "Dschungelcamp" schicken wird.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    2.153
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kenn ich leider nicht. Hätte eher auf Pietro Lombardi getippt....
     
  3. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    22.502
    Zustimmungen:
    14.958
    Punkte für Erfolge:
    273
    vielleicht kommt der noch, jetzt wo es da so kriselt...schauen wir mal..
     
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    2.153
    Punkte für Erfolge:
    163
    Soviele Hohlköppe (sollen ja noch Gina-Lisa Lohfink und der Ex von Helmut Berger im Rennen sein) kannste jetzt auch nicht reintun. Da wäre Lombardi fast der Einstein.....
     
  5. SweetFalke

    SweetFalke Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    18
    Promistatus? Den Namen höre ich zum ersten Mal, und ich wette auch, dass viele Hessener diesen erstmalig hören. Damit weiß man ja schon, was so alles ins Camp zieht, wieder viele Promis, die den Zusehern und ihren Mitcampern erst einmal erklären müssen, warum man sie kennt, woher, wer sie sind, was sie schon alles so gemacht haben ... Es kommt bestimmt noch ein Nacktmodel dazu, irgendsoein Silikonwunder und Millionen schalten trotzdem ein, ich auch. Warum? Nicht wegen den Leuten, nicht mehr wegen den Sprüchen oder Kakerlaken, sondern weil man eben genau jene Nonames einfach nur leiden und erniedrigt sehen will. Vielleicht als Genugtuung, vielleicht als Strafe für deren Arroganz zu behaupten, sie seien Stars, weil sie einmal in irgendeiner Spielshow zu Gast waren. Ein Jahr später sind die meisten eh wieder vergessen, oder erinnert sich jemand hier - ohne nachzugucken! - wer in der letzten Staffel alles dabei war (also ganzer Name, nicht in etwa so: die eine da vom Bachelor, die eine, na ihr wisst schon, die die eigentlich keiner kennt), warum sie bekannt waren, was sie heute machen? Einen Namen kennt man, vielleicht zwei.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.770
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Von diesem Mr. Hessen hab ich auch noch nie was gehört.

    Aber ansonsten: Ich denke gelegentlich mal bei einer Reality-TV Shot teilzunehmen kann durchaus eine Comeback-Chance sein, zum Beispiel hat Ben Tewag zuletzt schon sehr von Promi BigBrother profitiert. Aber wenn man jetzt wie Sarah Joelle Jahnel nur noch von Show zu Show tingelt, dann verarmscht man sich nur noch. Das zu machen ist einfach nur dumm.
     
  7. Cineguido

    Cineguido Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    53
    Der Thorsten Legat macht das genau so und ich finde nicht, dass ihm das schadet. Die Shows mit ihm hat er jedenfalls immer sehr bereichert, da er einen enormen Unterhaltungswert hat.

    Den Hubert Kah würd ich auch gerne im Dschungel sehen. Nicht weil ich mich daran ergötze wenn jemand erniedrigt wird. Nein, der Mann ist einfach unterhaltsam. Viel unterhaltsamer als manch einer im Fernsehen, der sich auf die Bühne stellt und meint er wäre ein Entertainer.
     

Diese Seite empfehlen