1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSB-770 FTA pixeln

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von wenzi, 30. April 2004.

  1. wenzi

    wenzi Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Immenstadt
    Anzeige
    Hallo, ich habe den Echostar DSB-770 FTA in Betrieb genommen. Habe Probleme bei den Programmen SAT1/Pro7,DSF,Kabel1, N24 usw. speziell am Abend tritt hier starkes "pixeln" verbunden mit Tonstörungen auf. In der Früh 7.00 Uhr ist alles OK. Kein pixeln auf allen Kanälen. Wie kann ich dies abstellen?
    Es ist definitiv kein DECT Fehler.

    Habe schon von sogenannter PID-Eingabe
    gelesen. O.K. aber wie geht dies? Was ist wie zu
    tun bzw. einzugeben.
    Hoffe über Euch eine Lösung zu finden.
    Danke
    wenzi
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Woher nimmst du diese Sicherheit?
     
  3. wenzi

    wenzi Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Immenstadt
    Habe das Telefon komplett von der Stromversorgung genommen.
    Wohne in einem Reihenmittelhaus. Können da die
    Nachbarn auch noch eine Rolle spielen?
    Wenn ja was kann ich dann tun?
    Danke Wenzi
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Wenn es wirklich nur auf SAT1/Pro7,DSF,Kabel1, N24 Probleme gibt, und die restlichen Programme absolut fehlerfrei reinkommen, solltest du an der Verbesserung der Abschirmung arbeiten.
    Ich bin schon sehr häufig im Bekanntenkreis auf schlechte Steckeranbindung gestoßen.
    Es wird oft auf Unkenntnis falsch verfahren.
    Auch die preiswerten Kabel sind mit Skepsis zu betrachten.
    Eine Aussage wie "meine Stecker sind ok", glaube ich zu 90% erst einmal nicht, weil ich einfach schon zuviel erlebt habe.

    <small>[ 30. April 2004, 08:47: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  5. wenzi

    wenzi Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Immenstadt
    Hallo Leute, jetzt funktionierts.
    Habe bei der Überprüfung der Kabel lediglich am
    LNB die beiden Kabel jeweils auf den anderen Anschluss gewechselt und habe optimale Werte
    ohne pixeln.
    Danke für die vielen Tips.
    Wenzi
     

Diese Seite empfehlen