1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Druckprobleme mit Canon Pixma MP 760

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Elmi1965, 10. April 2007.

  1. Elmi1965

    Elmi1965 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    heute habe ich ein weiteres Problem. Mein Drucker ein Canon Pixma MP 760
    druckt keinen Text mehr. Habe schon alles probiert. Treiber deinstalliert und dann wieder neu, Druckkopf ausgetauscht, an einen anderen Compi angeschlossen. Nichts von alle dem hat geholfen. Der Drucker druckt Bilder super klasse aus, aber sobald ich einen Text z.B. in Word schreibe geht nichts mehr. Es kommt ein weisses Blatt raus. Schreibe ich den Text in einer anderen Farbe klappt es und er bedruckt das Blatt. Woran kann es liegen das der Drucker schwarzen Text nicht mehr druckt???? Kann mir hier jemand helfen.
    Ich wäre euch total dankbar.
    Danke schon mal im voraus.
    Elmi
     
  2. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Druckprobleme mit Canon Pixma MP 760

    Hallo Elmi,

    zu Deinem Druckertyp kann ich selbst nichts sagen. Aber um den Fehler einzugrenzen, würde ich Dir empfehlen, ein Testbild mit einem beliebigen Malprogramm zu erstellen. Dabei kannst Du einfach ausgefüllte Kreise/Rechtecke in Rot, Grün, Blau und Schwarz erstellen und dann ausdrucken.

    So wie Du den Fehler schilderst, scheint SCHWARZ nicht zu funktionieren. Ein Farbbild kann auch, wenn in verminderter Qualität, mit den Grundfarben Magenta, Cyan und Gelb und somit auch Schwarz dargestellt werden.

    Wenn Dein Drucker Patronen mit Düsen benutzt, kannst Du noch als letzte Möglichkeit versuchen, vorsichtig die Kontakte der Schwarz-Patrone zu reinigen bzw. zu überprüfen.

    Bei Druckern, die die Düsen fest eingebaut haben, kann man versuchen, die Reinigungfunktion zu nutzen. Das muss man aber manchmal sehr oft wiederholen.

    Vielleicht findet sich aber jemand hier in diesem Forum, der auch Deinen Druckertyp und Dir dadurch gezielter helfen kann.

    Falls es Dich interessiert, klick hier.

    Gruß
    Rainer
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Allgäu

Diese Seite empfehlen