1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drucker

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sebastian2, 17. Dezember 2005.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    HI,

    Heute hat sich der druckkopf meines canon s300 verabschiedet ( 7 mal oranges blinken udn einmal grünes blinken).

    Nun bräuchte ich dringend einen günstigen drucker am besten wo man auhc billig patronen bei ebay kaufen kann so bei canon. also hp und lexmark gehören da schonmal nicht zu ;)

    Hat da wer vielleicht einen tipp?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Drucker

    hp Drucker haben den Vorteil, dass alles komplett ausgetauscht wird.

    Bei mir lohnen sich die höheren Kosten für die Patronen schon, da ich nicht soviel drucke.

    In deinem Beispiel musst du ja sogar einen Drucker entsorgen.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Drucker

    Könntest auch einen Ersatzkopf kaufen (ca. 75 EUR) falls der Drucker noch OK ist.
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Drucker

    Ich hab mir jetzt einen Brother zugelegt. Ein Multifunktionsgerät. Für meine Zwecke reicht er. Patronen sind einzeln und auch ziemlich billig.Und das Teil hat so um die 100€ gekostet.
    http://cgi.ebay.de/Testsieger-BROTH...ryZ47740QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://www.brother.ch/products/welcome.cfm?prod_art=MFC-210C
    Hier noch die Preise für Patronen

    http://www.druckerzubehoer.de/shop/...995868a87f7f1812edc4bdbc6244&lng=de_DE&refid=

    bye Opa [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2005
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Drucker

    canon ip4000
     
  6. Stoneage

    Stoneage Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Drucker

    Hallo,
    ich hab einen HP Drucker, und muss auch sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin, ist so ein Multifunktionsgerät, drucken, scannen, kopieren, und hab in einem Jahr jetzt 35,- € für Patronen investiert, und 89,- € für den Drucker bezahlt.

    Aber dafür hat er mir super Fotos ausgedruckt, super Kopierdienste geleistet, und nie irgendwas falsch ausgedruckt!
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Drucker

    Naja der Drucker hat jetzt 4 Jahre ohne Probleme gedruckt. ich sehe da keinen Grund jedesmal den Druckkopf mit auszuwechseln.

    Naja Brother Patreonen sind schon rehct günstig.

    Bei ebay gabe s für meinen canon aber recht gute billig patronen 12 euro für 10 stück etc.

    @hopper Naja bei den heutigen Preisen für drucker lohnt sich das ja nicht mehr so wirklich.

    außerdem weiß ich nicht ob es nun am druckkopf oder am drucker liegt. mal druckt er ohne mucken, mal kommt das geblinke ...

    @Lechuk danke. €dit: Hat ja doch einen stolzen Preis das ding ;)

    @all Ich brauche übrigens nur einen drucker. nicht mit schnickschnack wie scannen und co. einfach ein gerät was mir texte etc. ausdruckt. fotos lasse ich mir weiterhin in einem labor drucken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2005
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Drucker

    Also ich empfinde einen Flachbettfarbkopierer und ein Faxgerät nicht als Schnickschnack.Ich habe öfter mal was zu kopieren und wenn es geht spar ich mir auch die Postgebühr und schicke lieber ein Fax.

    bye Opa [​IMG]
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Drucker

    Ich persönlich schon.

    wieos sollte ich meinen zu 100 % linuxfähigen scanner nun gegen ein multifunktionsgerät eintauschen?

    ich perösnlich brauche nur einen normalen drucker und nicht mit dem für mich "unnnützen schnickschnack".

    Ich persönlich hab gerne alles einzeln. wenn mal der scanner kaputt geht kann ich den kostengünstig austauschen.


    ist bei mir dasselbe wie bei internet tarifen, dem dsl anschluß udn dem voip anshcluß.
     
  10. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Drucker

    Als erstes: Falsches Forum; es gibt ein Computer-Forum :)
    Aber zur Sache: Ich würde jeden empfehlen, sich einen Laserdrucker zu kaufen. Laserdrucker sind zwar etwas teurer, aber die Kosten hat man schnell wieder reingeholt, da das ausdrucken viel billiger ist. Mich kostet eine Kopie 1ct. Jedoch sollte man vor dem Kauf des Laserdruckers natürlich auch erstmal gucken, wie teuer die bei dem ins Auge gefassten Drucker die Kopierkosten sind.
    HP Laserdrucker sind unabhängig vom Druckkostenfaktor m.E. nicht empfehlenswert, da es immer ziemlich lange dauert, bis sie mit dem Ausdruck beginnen.
     

Diese Seite empfehlen