1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drucker

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mesh, 17. April 2005.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Habe einen Epson Stylus Photo R200 Drucker und Magenta ist leer, alle anderen Farben sind fast voll. Nun wollte ich eine CD in schwarz/weiß drucken. Leider kommt immer die Meldung: Bitte Patrone wechseln.

    Kann ich nicht einfach schwarz drucken? muss man erst wechseln bevor ich wieder drucken kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Drucker

    Wenn Du einen Chip Reseter hast kannst Du auch mit halb leeren Patronen weiter drucken, ansonsten verhindert der Drucker es.
    Gruß Gorcon
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Drucker

    Könnte vielleicht auch klappen wenn Du bei den Druckoptionen "Nur schwarze Tinte" aktivierst.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Drucker

    Nein, der Drucker blinkt dann und lässt absolut sich nicht dazu überreden.
    Gruß Gorcon
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Drucker

    Nein das geht bei Epson-Druckern nicht.
    Wenn die Patrone leer ist blinkt, die ganze Zeit die Anzeige.

    Entweder du setzt dann eine Neue ein, oder machst es so wie Gorcon gepostet hat.
    ( Chip-Reseter )
    Dann kannst du auch Schwarz-Weiß Druck definieren, aber bevor die Meldung nicht weg ist, rührt sich der Drucker nicht mehr. ... - eigene Erfahrung !
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Drucker

    Du kannst es auch mal mit Epson Software Resetter probieren. geht aber nicht mit jedem Tanktyp. ;)
    Gruß Gorcon
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Drucker

    He geil ! :eek:
    Das kannte ich auch noch nicht.

    Muss ich beim nächsten mal testen, wenn sich eine Patrone weigert zurückgestellt zu werden.
    Die Pelikan-Patronen zicken nämlich manchmal. :confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Drucker

    Es gibt auch Chips die sich selbst zurücksetzen wenn man den Strom des Druckers abschaltet. (soll man ja bei Epson auf keinen Fall machen, da er sonst jedesmal ein Reinigungsvorgang macht der mehr Tinte kostet als der Stromverbrauch eingespart wird)

    Gruß Gorcon
     
  9. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Drucker

    Ich habe den R300. Bei weniger als 10% Tinte fängt er an zu blinken. Drucken kann ich trotzdem. Erst wenn die Patrone, egal welche Farbe, ganz leer ist, geht nichts mehr.
     
  10. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: Drucker

    Danke, ich hatte bei handyzubehoer.de meine Patornen rechtzeitig bestellt, kam dann 1 Woche später und leider war die blaue doppelt und magenta war nicht dabei. Deshalb dieses problem, ich musste nachbestellen und bekomme dann erst mein Geld ersetzt.

    Sonst habe ich mit dem Anbieter gute Erfahrung gemacht. 2,39€ für eine Patrone ist gut, dazu nur 3,95€ Porto ab 20 Euro Bestellwert.
     

Diese Seite empfehlen