1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf dem vierten Fachdialog Netzneutralität, der am Mittwoch im Bundeswirtschaftsministerium abgehalten wurde, bekam die Deutsche Telekom mit ihren Drosselungsplänen unter anderem von der Bundesnetzagentur und dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) teilweise den Rücken gestärkt. Prinzipiell seien die Ansätze richtig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Ach ja? Und wie sieht eine Antwort aus, wenn es dabei um kostenlose Videodienste wie beispielsweise von YouTube geht?
    Also gehören dann die frei verfügbaren Dienste (YouTube, MyVideo, Clipfish etc) bei Einführung der Drosselung dann der Vergangenheit an, oder sind nur gegen Mehrkosten zu bekommen.
    Ja nee is klar. :rolleyes: ...Man muss ich mir gerade auf die Zunge beißen, um nicht wieder welche vor den Kopf zu stoßen....
     
  3. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    ...... Deutsche Drossel Abzock Com......

    gleich einreihen mit RTL-Gruppe / HD+ / ASTRA.....


    Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht...
    (frei nach Heinrich Heine)

    ww.
     
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Was soll eigentlich dieses "Stöhnen/Jammern auf höchstem Niveau"?
    Mich betreffend: Bis vor etwa 5 Jahren musste ich zwischen 300+400€ monatlich an die Telekom abdrücken, weil mir nur ISDN zu Verfügung stand!
    Jetzt zahle ich zwischen 45 + 50€ monatlich für Telekom(LTE) und ca 60€ monatlich für SKYDSL( um wenigstens eine halbwegs stabile Verbindung zu haben )!
    Also - was soll's ???
    Dann muss man sich halt ein Vertragsmodell aussuchen, welches zu einem passt!
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Und wenn kein passendes Modell angeboten wird?
     
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Keine Angst - die sind nicht ganz blöd - bis 2016 werden die auch für Dich ein Modell zusammengeschustert haben!:love:
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    1.443
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Wenn das Problem der Wohnort ist, einfach umziehen.

    Die Telekom hat doch schon angekündigt, weiter Flatrates anzubieten (oder Aufstockungen zum Volumentarif), also verstehe ich nicht, was Dein Problem ist.

    Wenn das einzig passende Model "Alles für lau" ist, kann man Dir in der Tat aber schwer helfen.
     
  8. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Was ist das denn wieder für eine zweckfreie Aussage? Es ist doch noch lange hin bis die Drosselung greift, zudem gibt es ja noch genügend Anbieter die es nicht angekündigt haben. Und selbst wenn es alle einführen, wird irgendjemand schon was passendes anbieten. Es soll ja Geld verdient werden.
    Falls die Zukunft zu trübe ist, einfach mal die Glaskugel polieren. :winken:
     
  9. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    "Alles für lau" hört sich für Kunden der T-Com jetzt sicher etwas sarkastisch an. Wenn man so schaut was die T-Com Rechnung so unterm Strich stehen hat.;)
    Andere Anbieter als Alternative fallen für mich z.B. auch vollkommen weg. Da bekommt man bei mir hier, wenn überhaupt, Schnecken-DSL ala 6-16k.

    Ich bin mir aber irgendwie sicher, dass bis 2016 noch so manche Drossel tot vom Himmel fällt. Der Gegenwind ist doch zu stark, gerade für die zierliche Drossel.:)
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Drosselungspläne: Telekom bekommt ein wenig Rückendeckung

    Btx 2.0
     

Diese Seite empfehlen