1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

drm und die folgen, aktuell: virgin digital

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von klammeraffe, 24. September 2007.

  1. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    Anzeige
    http://www.gulli.com/news/virgin-digital-schlie-t-2007-09-24/

    nicht das erste mal das ein shop dieser art schließt und die kunden dann schauen müssen wo sie bleiben.
    man sollte dem kunden mal klarmachen das es kein kauf ist (denn verkaufen kann man das gekaufte nicht...) sondern eine art leasing.
    pech nur wenn der leasingpartner zumacht...
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    DRM ist Müll, aber das begreifen BWLer/MBAs und Juristen nur schwer.
     
  3. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Beepworld.de Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - NEWSLETTER #138 vom 23.09.07

    In diesem Zusammenhang ist auch das OpenSource-Jahrbuch 2007 sehr interessant:

    Open Source Jahrbuch 2007 - Zwischen freier Software und Gesellschaftsmodell

    http://www.opensourcejahrbuch.de/download/jb2007/OpenSourceJahrbuch2007_online.pdf

    Kurzfassung:

    http://www.opensourcejahrbuch.de/portal/articles/pdfs/osjb2007-01-02-freyermuth.pdf

     
  4. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2007
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    es gibt auch andere gründe wieso deine bevormundungssoftware gulli sperren könnte :D
     
  6. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    Ach wirklich, die Gulli GmbH ist doch ein ehrenwertes Wirtschaft$unternehmen :rolleyes:

    Ganz pöse Purschen dort :D
     
  7. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Musik entfesselt - www.pcmagazin.de

     
  8. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    Ach was für tolle Tipps, :( von legal gekauften drm-songs eine Audio-CD brennen, legal. Bei Festplattendefekt kann die ganze Sammlung weg sein, ja aber wer von seinen drm-Songs noch nicht mal eine Audio-CD brennt, selbst schuld. Audio-CD nach mp3 zurückrippen, zumindest soviel ich weiß mit drm nicht "gestattet". Richtig legal ist wohl nur das "was sie gerade hören" von der Soundkarte aufzunehmen, super!
     
  9. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    Rippen einer selbstgebrannten Audio-CD ist immer legal, da eine selbstgebrannte Audio-CD keinen Kopierschutz haben kann; hätte diese nämlich einen Kopierschutz, hätte man diese erst gar nicht brennen können.
    Somit ist der Weg - Musikfile mit DRM --> Audio-CD --> MP3 - vollkommen legal.
    Allerdings ist die Umwandlung von WMA mit DRM oder AAC mit DRM nach MP3 mit Qualitätsverlusten verbunden, sollte die Ausgangsdatei nur 128 kbit/s haben, dann besteht die Möglichkeit dass die MP3-Datei bereits störende hörbare Klangverfälschungen aufweist.

    P.S.: Ich persönlich kann nicht nachvollziehen dass jemand für Musikdateien mit 128 kbit/s & DRM auch noch Geld ausgibt.
     
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: drm und die folgen, aktuell: virgin digital

    Ich glaube bei Motörhead fällt das nicht ins Gewicht ;)
     

Diese Seite empfehlen