1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dritte Programme streamprobleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Illmatic, 20. Mai 2003.

  1. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Mit Premiere Sendungen gibt es meistens keine Streamprobleme (außer ganz wenigen Bild- Tonstörungen, die wohl von Premiere kommen). Nur auf den dritten Programmen (Rockpalast...) klappts sehr schlecht. entt&aum Mit Ngrab (womit Premiere einwandfrei geht) hab ich ein sehr stark stotterndes Video, wobei der Ton auch manchmal asynchron ist. Mit D-Box Timer klappts besser, wobei auch da alle 30Sek.-5min. Bild+Ton springt (1-2Sek.weiter), der aber immer synchron ist. Neuste Treiber für die Netzwerkkarte hab ich drauf.

    Imagetyp AlexW 1.6; 18.02.2003; Sagem Kabelbox
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Tach,

    das Problem ist bekannt. Es tritt meist im Abstand von 21 Sekunden auf. Grund dafür sollen leicht von der Norm abweichende Audio-Pakete im Datenstrom sein.

    Lade Dir mal bei www.dbox2.info die akutelle wingrabengine.dll herunter.
    Die musst Du dann ins Verzeichnis c:\programme\gemeinsame dateien\ngrab\wingrabengine\ kopieren. Benenne bitte vorher die darin befindliche dll um, damit Du das ggf. rückgängig machen kannst.

    Probier es mit NGrab dann nochmal aus. Ich hatte es mal getestet -- als Meldung erscheint dann irgendwas wie "Audio Jitter detected", das Video ist dann aber okay.

    Gag
     
  3. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Dank Dir! Werd ich mal ausprobieren.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Versprech Dir aber nicht zu viel davon. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass die alte DLL bei den Premiere-Sendern irgendwie stabiler läuft.

    Gag
     
  5. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Ich hatte das mit der wingrabengine.dll mal probiert. Hin und wieder hab ich trotzdem noch Aussetzer, auch der Ton ist meistens asynchron. Ich hab's auch noch mit WingrabZ probiert...auch da die selben Fehler. entt&aum

    Und ich wollte doch Rockpalast streamen mit z.B. Dave Gahan und Placebo heute Nacht! wüt

    Wer von euch kriegt das hin, den Rockpalast ohne Fehler aufzunehmen? Wäre wahnsinnig dankbar darüber.
     
  6. MrIce

    MrIce Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Frankfurt
    Hi

    Du kannst das ruhig mit der neuen Wingrabengine streamen.
    Du kriegst zwar im Log diese "...jitter detected" fehler...das macht aber nix.
    Jag den Stream danach durch DS.JAR und Du wirst keine Fehler sehen.


    Gruss
    M

    <small>[ 07. Juni 2003, 11:32: Beitrag editiert von: MrIce ]</small>
     
  7. petgun

    petgun Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,
    da hast Du Dir viel vorgenommen. Besonders WDR hat bei Live Sendungen abenteuerlich hohe Datenraten von &gt;8500 kbit/sek aber nicht das 21-Sekunden Problem. Du hast imho keine chance das fehlerfrei ohne das neuste Image mit BH-Mode und einer einwandfreien Netzwerkkonfiguration hinzubekommen.

    ich hab's hinbekommen...mit ggrab + udp-Unterstuetzung und erst nachdem ich ggrab mit hoeherer Prioritaet gestartet habe...geht einfach mit der neuen Version von Jack the Grabber. Es soll auch Leute geben die das mit der Wingrabengine hinbekommen haben...ich gehoere nicht dazu.

    hth,
    peter
     
  8. MrIce

    MrIce Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Frankfurt
    @petgun

    Hast Du dir mal den Stream angeschaut?
    OK..bei 6 Stunden wird es schwierig breites_
    Aber ..meine Erfahrung mit ggrab ist folgende:
    Das Ding nimmt zwar stundenlang ohne Resyncs auf,
    aber die Streams sind danach völlig unbrauchbar.
    -Frames fehlen, Klötzchen usw.

    Und das schlimme ist, dass man diese Streams nicht reparieren kann.

    Gruss
    M
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Exakt diese Erfahrung hab ich gestern gemacht. Ich hab mit Jack the Grabber mit GGrab auf hessen fernsehen gestern "Auf der Flucht" aufgenommen -- keine Resyncs und keine anderen angezeigten Fehler.

    Jedoch ist der Stream voller Fehler: Klötzchen ohne Ende. Sowas ist IMHO unbrauchbar zum Streamen entt&aum

    Gag
     
  10. petgun

    petgun Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Leverkusen
    hi,
    die streams von ggrab sind bei mir wirklich in Ordnung! Das mit den Kloetzchen und zwitscherndem Ton hatte ich auch bevor ich eine erneute cygwin Minimalinstallation gemacht habe. Es soll Leute geben bei denen ist das nicht noetig und die aktuelle cygwin1.dll reicht aus.
    Irreparable Streamfehler mit ggrab hatte ich allerdings auch schon....nach einigen VideoGap/AudioGap Fehlern. Solche Streams habe ich mit keinem Programm (Gopfixer/ds.jar/PVAstrumento) lippensychron hinbekommen.
    Ich finde ggrab ziemlich genial!

    cu,
    peter
     

Diese Seite empfehlen