1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Willson, 25. Januar 2008.

  1. Willson

    Willson Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    alle
    Anzeige
    Hidiho....
    Ich hab folgende Frage,Premiere wird hier wo ich wohne(Hochhaussiedlung) über Sateinspeissung in das Hausinterne Kabelnetz zum Empfang bereitgestellt.
    Also...Box ist Kabel,aber zum Empfang geht ne S 02 Karte.
    Zumindest bei mir,wie gesagt, Dbox 2 Kabel,Karte S 02.
    Jetzt hab ich fürn Nachbarn ein Abo bestellt und die sagen(Premiere) das sei unmöglich das eine Sat Karte in nem Kabel Receiver läuft.

    Jetzt weiss ich das es mehrer Karten Typen für Kabel gibt,welche kann/muss Premiere denn schicken damit es geht?

    Sie weigern sich schlichtweg zu glauben,das og. Konstellation aus Kabel Box und Sat Karte läuft....

    Was mach ich denn jetzt? Bin ziemlich verzweifelt und hoff auf eure Hilfe..

    Mfg Willson
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Ach was, schmarrn... Du musst einfach sagen "privates" Kabelnetz (also kein KDG & Co) und bekommst entspr. (Sat-) Karte. Verwirre die armen Mitbuerger nicht mit Sat und Kabel...
     
  3. Willson

    Willson Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    alle
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Wie jetzt....? Es gibt doch Sat und Kabel Karten....S02 und K 02 steht doch für Sat und Kabel..oder nicht??
    Mfg Willson
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Ja, aber das wissen die armen Hotline-Tanten nicht... Die unterscheiden zwischen Sat und Kabel-Privat oder Kabel-Grossanbieter. Kabel-Privat ist identisch mit Sat, aber das spielt hier keine Rolle.
     
  5. Willson

    Willson Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    alle
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Achso...das bringt etwas licht ins Dunkel....dann würde theoretisch ne Kabel Privat karte auch in einer Sat Box gehen?

    Wie schaut es denn aus mit den Karten...hab eben gegoogelt über Karten und gelesen das es neue gibt,K04 oder gar 09,die würden sich verheiraten mit den Receivern..wie schauts da aus aktuell bei Premiere.

    Vielen Dank noch für deine Hilfe,
    Mfg Willson
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Wenn du eine dBox2/Kabel-privat angibst, bekommst du eine S2 Karte. Es gibt prinzipiell keinen Unterschied, es geht nur darum wer auf welchem Wege die Freischalt-Signale und Keys verbreitet. Eine DBox2 kann man mit gar nichts verheiraten, da funktionieren auch diese "moderneren" Karten nicht.
     
  7. Willson

    Willson Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    alle
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Moment..langsam...ich muss dich noch einmal bemühen...
    Es geht ja um ein Neukunden Abo...und der hat noch keinen Receiver,sprich ich muss bei Premiere einen Kabelreceiver ordern,und die richtige Karte dazu.
    Ich selbst hab ne Dbox 2 und ne S02 Karte,die hatte ich aber vorher schon,weil ich vorher Sat hatte.
    Um es auf den Punkt zu bringen,ich ruf jetzt bei Premiere an,und Order einen Kabelreceiver(irgendwelche Tips,oder kann man das sich nicht aussuchen?) für nen Euro,und dazu eine Karte für privates Kabel....
    Ist das so korrekt jetzt?
    Vielen Dank nochmal.
    Mfg Willson
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Ja. Receiver musst du nicht ordern, es sei denn es ist gibt wieder eine Aktion und dir reicht das angebotene Geraet. Generell empfehlenswert sind PVRs (Festplatte)
     
  9. Willson

    Willson Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    alle
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Ok..wie gesagt vielen lieben Dank für deine Hilfe...
    Wünsche schönes Wochenende...
    Mfg Willson
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dringende Frage zu Karte für Kabelbox mit Sateinspeissung.

    Sorry - aber hier muss ich mal einhaken...

    Es stimmt nicht, dass man bei Kabel-Privat eine S02 Karte bekommt.
    Man bekommt eine P02 Karte.

    Es ist richtig, dass S02 und P02 Karten sich so gut wie nicht unterscheiden. Eine S02 läuft in einem "Privatkabelnetz" dauerhaft genauso wie eine P02 Karte und eine P02 Karte läuft bei Sat dauerhaft genauso, wie eine S02 Karte, wenn, und das ist der entscheidene Punkt, der jeweilige Receiver die Karte akzeptiert.

    Einen Unterschied zwischen S02 und P02 gibt es nämlich - nämlich eine Kennung, die bei P02 besagt "ich bin für Kabelreceiver" und bei S02 sagt "ich bin für Satreceiver". Wirkliche Relevanz für die Funktionsweise hat diese Kennung eigentlich nicht. Aber die "geeignet für Premiere" Receiver Nagra embedded (die neueren embedded "geeignet für Premiere" Receiver) prüfen diese Kennung ab und akzeptieren nur Karten, deren Kennung zur Empfangsart passt. Dadurch funktioniert eine S02 in einem "geeignet für Premiere" Nagra embedded Kabelreceiver und eine P02 in einem "geeignet für Premiere" Nagra embedded Satreceiver künstlich nicht. Den Betacrypt embedded "geeignet für Premiere" Receivern und den CI-Modulen ist das hingegen egal. Hier macht S02 und P02 keinen Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen