1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DRINGEND! Digital und Analog zusammen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Radix, 29. Oktober 2005.

  1. Radix

    Radix Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo ich brauche Hilfe - Danke schon im Voraus für Antworten!

    Zur Zeit habe ich 2 Universal-Twin LNB (ausgerichtet auf Astra und Hotbird), 2 Analoge-Receiver und 1 Digitalen-Twin-Receiver (an diesem Digital-Receiver möchte ich Astra und Hotbird empfangen; an den restlichen 2 nur Astra analog), Astra-LNB ist an alten Multischalter angeschlossen- aus diesem gehen 3 Kabeln zu den einzelnen Receivern; Kabel aus Hotbird-LNB geht direkt zu Receiver. Problem zur Zeit: wenn analoger und digitaler Receiver gleichzeitig laufen, dann kann mal einzelne Programme bei analogen nicht sehen / es gibt Störungen.

    Wird diese Lösung funktionieren?: Für Asta ein Quattro-LNB: Kabeln gehen direkt (ohne Multischalter) zu den 2 Receivern; Kabel aus Hotbird-LNB und drittes Kabel aus Astra-LNB mit DiSEqC-Umschalter verbunden und am Digitalen Receiver angeschlossen. ???


    DANKE !!!!
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DRINGEND! Digital und Analog zusammen?

    Wenn du statt dem Quattro-LNB einen Quad-LNB (bzw. Quattro-Switch-LNB) nimmst, funktioniert das.
    Ein Quattro LNB hingegen eignet sich nicht zum Direktanschluss und es wird ein Multischalter benötigt.

    Gruß Indymal
     
  3. Radix

    Radix Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DRINGEND! Digital und Analog zusammen?

    Indymal - Danke schön für schnelle Antwort.

    Ich werde mir einen Quad-LNB kaufen und hoffe, dass es damit keine Probleme gibt.

    Habe nur noch kurz eine wichtige Frage :

    was muss ich bei den Einstellunegn für DiSEqC-Umschalter beachten? Wenn an Kabel A Astra liegt und am Kabel B Hotbird - wie müssen die Einstellunegn in Receiver aussehen?

    Danke für die Hilfe !
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DRINGEND! Digital und Analog zusammen?

    Das kommt immer auf den Receiver an, wie das genau aussieht. Allerdings ist es eigentlich selbst erklärend, wenn du weisst an welchem Eingang des Diseqc Schalters der jeweilige LNB angeschlossen ist.
    Falls dein alter Multischalter ein Netzteil hat, ist es übrigens optimaler diesen weiter zu verwenden und mit zwei Anschlüssen des Quad LNBs zu verbinden.
    An diesem Multischalter kannst du dann weiterhin die zwei analogen Receiver betreiben.
    Den digitalen Receiver verbindest du direkt mit dem Quad LNB.
    Dann wird der LNB schon einmal mit Strom versorgt und die Netzteile der Receiver werden entlastet, da diese sonst die komplette Stromversorgung des LNBs selber übernehmen müssen.

    Gruß Indymal
     
  5. Radix

    Radix Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DRINGEND! Digital und Analog zusammen?

    Vielen Dank für die Antwort.

    So werde ich es auch machen.
    Ich hoffe, dass es keine Probleme gibt, wenn doch dann melde ich mich wieder.

    Schöne Woche noch und viele Grüsse.

    Radix
     

Diese Seite empfehlen