1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drei Kabel zum Spiegel ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kampfzwerg, 29. November 2005.

  1. kampfzwerg

    kampfzwerg Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem. Wir haben hier im Haus drei analoge und einen digitalen Sat Receiver.

    Zu den zwei Spiegeln führen drei Kabel. Eine für den digitalen Receiver direkt und zwei zum Multischalter (Quadral LU 304 III). Die beiden Spiegel sind winzig klein und beginnen stark zu rosten. Die Bildqualität ist entsprechend.
    Und nach der dritten Schneeflocke ist ganz Feierabend ...

    Ich möchte nun _einen_ grossen Spiegel setzen denn für zwei grosse ist kein Platz an der Halterung. Ein viertes Kabel kann (will :) ) ich nicht legen, da ich dafür einen kompletten mit Betonunterbau gepflasterten Weg aufnehmen müsste.

    Gibt es ein LNB das analog und digital beherrscht und das ich an meine Anlage mit drei Kabeln anschliessen kann? Oder gibt es eine andere Lösung?

    Ich bin hier erst vor kurzem eingezogen. Bisher hatte ich einen Kabelanschluss. Da war nur ne Buchse in der Wand ...
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Das geht mit "jedem" neuen LNB.

    LNB für 4 Teilnehmer: Quad LNB. Kabel dran und fertig.
     
  3. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Allerdings wären da 4 Kabel vonnöten.

    Mir fällt allerdings selber auch keine tolle Lösung ein, höchstens ein Quattro-LNB, dessen Signale man dann an der Schüssel passend verschaltet (2 Kabel mit vertical+horizontal lowband und 1Kabel für den digitalen), aber das ist auch nicht so das Wahre.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Hm,
    Man könnte den Multiswitch ersetzten durch einen ersetzen, der mit (geswitchten) Quad-LNBs klar kommt. Dann mit zwei Kabeln vom VerticalLow und HorizontalLow des MS zum LNB.
    Das dritte Kabel direkt an den einen Digitalreceiver.
    Nachteil: Bis auf den einen direkten Anschluss ist die Anlage nicht "digitalfähig", also nicht gerade zukunftssicher.
    Aber zukuftssicher wird's nur mit 'nem vierten Kabel.
    Schaff' doch einfach einen Receiver ab und geh' 3x direkt an einen Quad...
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2005
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Der vorhandene ist ja schon tauglich.
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Ist er das? Er muß für den geswitchten ja das V/L Signal schicken.
    Gruß
    Thomas
     
  7. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Drei Kabel zum Spiegel ...

    Das tut er auch. Allerdings sollte man prüfen, ob er auch das 22 kHz- Signal blockt. Tut er's nicht, braucht nur ein analoger Receiver 22 kHz zu senden, um für alle den Empfang der jeweiligen Lowband- Ebene wegzuschalten.
     

Diese Seite empfehlen