1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von bronski79, 12. Februar 2006.

  1. bronski79

    bronski79 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    70
    Anzeige
    Bin mal auf heute abend gespannt, ob es diesmal mit HDTV
    im Free TV klappt.Vieleicht haben die von Pro7/Sat.1 diesmal
    alles richtig eingestellt.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Das wird dann heute meine erste Sat.1/ProSieben HD-Sendung sein. Ich werde mal kurz reinschauen, mir aber nicht den ganzen Film ansehen, der bestimmt ohne Ton ist. ;)
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Ton ist da.

    CableDX
     
  4. Edi TV

    Edi TV Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Hallo,

    ich habe mir den Film angesehen und fand die Bildqualität ziemlich gut.
    Bei Premiere HD habe ich bei Farbverläufen meistens eher grobe Farbabstufungen. Bei den Engeln war davon nichts zu sehen. Durchweg schöne feine Farbverläufe im Himmel oder bei dunklen Szenen. Ich würde mal vermuten, daß Pro7 HD mit einer höheren Datenrate sendet als Premiere HD und die Bildqualität deswegen besser ist. Kann das jemand bestätigen?
    Der Ton war eigentlich auch ok. Bis auf ein paar kurze Aussetzter. Da bin ich mir aber nicht sicher ob das an Pro7 oder am Humax lag. Wie war das bei euch?

    Edi
     
  5. PAO1908

    PAO1908 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Europa
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Bei mir auch 2-3 mal Tonaussetzer. Sonst ganz ok, die Balken hab ich nicht weg gebracht.
     
  6. FRTeufelchen

    FRTeufelchen Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Also mit meinem Kabelanschluss sah es trotz HD-ready leider aus wie immer :p
    hätte wohl doch eher auf eine Satelittenanlage setzen sollen als auf einen Premiere Decoder, hm?
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    es gibt viele filme, die noch breiter sind als 16:9, da bekommt man die balken nunmal nicht weg !
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    es gibt im kabel kein HDTV (noch nicht jedenfalls) ! da kann dein fernsehr noch so sehr HD-READY sein...ohne passende quelle kommt nix HD an !
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    Dann war mit HDTV ja wenigstens die Bildqualität gut, was man von dem furchtbar übertriebenden Film selber nicht sagen kann. :rolleyes:
     
  10. ludowico

    ludowico Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    oberfranken
    Technisches Equipment:
    Kathrein 85, astra 19,2, Pace DS810, Hitachi 100tx, Viewsonic n3260w, TechniSat SkyStar 2, dvbviewer pro, xt 5900
    AW: Drei Engel für Charlie auf Pro7 HD

    das mit den tonaussetzern kann ich bestätigen, die qualität der farbläufe war
    wirklich etwas besser als bei premiere, allerdings hat das letzte bischen schärfe gefehlt um meinen beamer, bei 2,80 m diagonale vollauszureizen, premiere ist etwas detailreicher. vermutlich kriegt man beides(ruhige flächen und knackige schärfe) auch mit dem jetzigen mitteln nicht hin, das ist wie bei der bildbearbeitung, die sender müssen prioritäten setzen und sind natürlich vom vielleicht rauschigen ausgangsmaterial abhängig.
     

Diese Seite empfehlen