1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drehmotor mit DigiDish 45?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Italia99, 20. März 2014.

  1. Italia99

    Italia99 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    ein Kumpel möchte gerne mehrere Satelliten haben und er hat bereits eine DigiDish 45...

    Ich hab ihm gesagt, dass er das egentlch mit nem Motor realisiern kann!

    Die Frage ist nun, er und ich haben sowas noch nie gemacht.

    Ich hab schon bisschen was über Motoren etc. gelesen und auch schon bisschen verstanden!

    Aber:

    Wo ist der unterschied zwischen USALS und einer Diseq 1.2 Steuerung?
    Und ist es kompliziert sowas zu installieren?

    Receiver ist eine Golden Media Reloded GM990 (Enigma2).

    Was brächte er für einen Motor? Den von Technisat?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Drehmotor mit DigiDish 45?

    USALS geht automatisch
    Die gibst die GPS Daten deines Standorts ein, und der Rotor dreht automatisch zum Satelliten X

    Theoretisch sollte es auch mit einer Digitdish gehen, aber ich hab sowas noch nie gesehen ;) Beim Rotor nimmt man meist einen Spiegel von mind 85 oder 100cm.

    Den von Technisat muss man nicht nehmen, wusste nichtmal das die Rotoren haben.
    Die bekanntensten kommen aus Italien Stab HH100 von stab

    STAB | Home

    Hab den Stab HH120 :)
     

Diese Seite empfehlen