1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

drehmotor für triax 88cm?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kurt123, 28. September 2008.

  1. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Anzeige
    wollte mal fragen was ich für einen drehmotor für ne Triax 88cm brauche?
    wollte damit die Positionen 22°west bis 58° west empfangen, da er nur in diesen Bereich sich drehen kann.

    auf was für einen Satelliten sollte ich dann den Motor ausrichten damit es funktioniert?

    Danke für eure Hilfe. hoffe ich nerve euch nicht mit meinen Fragen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Ob 58 West noch geht?
    Und ob Du dahinten mit einer 88 cm noch was gescheites findest?
    Sehr Zweifelhaft.
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Warum sollte das nicht gehen? Nur ist die Ausbeute mit Cubavision nicht gerade groß.
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.476
    Ort:
    Bremen
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Nimm den Stab Motor HH 100, der ist für Antennen mit bis zu 100 cm Durchmesser oder den etwas günstigeren Moteck Digipower SG-2100A DiSEqC H-H Motor. Der Stab lässt sich meines Erachtens etwas leichter Ausrichten und scheint robuster zu sein, dafür ist der Moteck leiser und beim Anfahren der Positionen etwas schneller.
     
  5. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    und auf welchen sat müsste ich dann die schüssel mit dem Motor ausrichten, das alles funktioniert?
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Auf den von dir aus gesehen südlichsten Satelliten und danach optimieren. ;)
     
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.476
    Ort:
    Bremen
    AW: drehmotor für triax 88cm?


    Welche Satelliten möchtest du eigentlich empfangen, bis auf Hispasat und wenige Programme auf Intersat 3R ist in der Ecke eigentlich nicht viel los und lohnt eigentlich nicht den Aufwand.
     
  8. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.476
    Ort:
    Bremen
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Normalerweise wäre das 10° E oder 13° E. Er kann aber nur zwischen 22° W und 58° W empfangen. Wäre es in dem Fall nicht ratsamer, wenn er ausnahmsweise mit der mittleren Position oder gleich mit Hispasat 30° W anfängt?
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Dann würde ich den Motor mittels USALS auf die entsprechende Position fahren und ausrichten. Entsprechende Anleintungen findet man in der Satzentrale.
     
  10. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.476
    Ort:
    Bremen
    AW: drehmotor für triax 88cm?

    Dann hoffe ich, dass sein Receiver USALS hat und bei ihm die gewünschten Satellitenpositionen mit aktuellen Testtranspondern bereits vorprogrammiert sind.
     

Diese Seite empfehlen