1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drehende Sat-Schüssel mit DVB-Karte steuern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sharky1000, 10. Februar 2003.

  1. sharky1000

    sharky1000 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi freaks,

    dieser Thread ist für alle zum Erfahrungsaustausch gedacht, die eine DVB-Karte an einer drehenden Sat-Antenne betreiben, bzw. in der Planungsphase zu solch einer Lösung sind.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder, der seine DVB-Karte bereits mit einer drehenden Sat-Antenne nutzt, hier kurz seine Erfahrungen schildert.

    Besondere Interessenpunkte:

    - Welcher Rotor?
    - Welches Programm wird zum Drehen verwendet?
    - Sat-Schüsselgröße
    - Wo habt Ihr Eure Sat-Schüssel montiert?
    - Gibt es ein paar Tricks bei der Montage und Ausrichtung?
    - In welchem Teil von Deutschland wohnt Ihr? (Nord, West, Ost, Süd)
    - Welche Satelliten könnt Ihr max. East und max. West empfangen (evtl. mit Gradzahl)?
    - Sonstige verwendete Hard- bzw. Software, Positionierer, Betriebssystem des PC’s, (OS), Treiber etc.
    - Was ist sonst noch zu beachten?
    - Gibt es Stolpersteine?
    - Evtl. günstige Einkaufsquellen
    - Wann habt Ihr umgerüstet?
    - wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Lösung?
    - Was würdet Ihr anders machen, wenn Ihr euer System noch einmal neu konzipieren könntet?

    Ihr müsst nicht jede Frage beantworten, aber es würde allen „Neuplanern“ viel helfen, wenn Ihr die wichtigsten Punkte beantwortet läc

    Ich werde diesen Thread in meine Lieblingsboards stellen und in 2-3 Wochen die wichtigsten Infos zusammenstellen und so eine Art Info-Liste für alle Interessierten erstellen. Diese Liste werde ich auch in dieses Board stellen.

    Also seid fleißig ;-)

    cu
    Sharky 1000

    PS: Links zum Thema sind immer willkommen.
     
  2. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Gehört wohl eher in´s Forum

    Digital TV am PC .

    Dort einfach mal auf "Suchen" gehen und "Rotor" oder "diseqc 1.2" eingeben...

    Gruß
     
  3. sharky1000

    sharky1000 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Erstmal sorry wegen des Postings ins falsche Forum.

    Wenn es möglich ist, bin ich damit einverstanden wenn der Boardadmin diesen Thread verschiebt.

    Beim Suchen im Forum habe ich nicht die Infos gefunden, die ich suchte, bzw. die ich für eine Infozusammenstellung benötige.

    Mich interessieren Erfahrungsberichte.

    z.B. Gibt es Probleme bei bestimmten Motoren? (Ich habe ich mir den Moteck SG 2100 ins Auge gefasst da er schneller dreht. Aber ich bin mir nicht sicher, ob er sich mit den Plugins von WinDVBLite oder WatchTVPro verträgt, bzw. ob er zuviel Strom von der DVB-Karte zieht.)

    Fragen über Fragen ;-)

    cu
    Sharky1000
     

Diese Seite empfehlen