1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drehanlange mit 60cm Schüssel - Frage!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von svenali, 23. Juni 2003.

  1. svenali

    svenali Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lütjensee
    Anzeige
    Hi liebe Sat-Freunde,

    Ich habe mal eine Frage, ich besitze ne 60cm Schüssel (noch) und einen STAB HH 100 Rotor. Ich bekomme ohne Probleme die ASTRA-Satelliten, Hotbird, sogar HISPASAT, usw. Was ich nicht kriege (und da bin ich leicht verwundert) ist der Thor (0.8°) und Sirus (5°). Ist vielleicht ausgerechnet für diese Satelliten meine Schüssel zu klein???

    Cu,
    Sven
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Das wird der grund sein. All die aufgezählten satelliten gehören zu der starken sorte. Hängt aber von deinem standort ab und deshalb geht wohl hispasat und thor/sirius nie gleichzeitig mit einer 60cm schüssel -> auf's wohnmobil, programm für den nächsten tag auswählen und losfahren breites_
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    Hi!

    Siehste ... ich bekomm hier (Süddeutschland, bei Stuttgart) mit meiner 60er vom HISPASAT nur 1-2 Transponder ... der Rest hat 0 Signalstärke.

    Dafür bekomm ich Thor und Sirius problemlos mit der 60er rein...
    Thor knallt sogar ziemlich! (ca. 70% Signalstärke) ... Sirius hat etwa 50%.

    Insgesamt hab ich mit meiner 60er schon folgendes reingekriegt:

    42° Ost (West-Beam)
    28,2° Ost
    24,2° Ost
    19,2° Ost
    16° Ost (nur einige wenige Transponder)
    13° Ost
    10° Ost (nur einige wenige Transponder)
    5° Ost
    1° West
    5° West
    8° West
    12,5° West (nicht alle Transponder!)
    15° West
    30° West (nur einige wenige Transponder)

    Greets
    Zodac

    [EDIT]
    Hab grad in deinem Profil gelesen dass du aus Potsdam bist... eigentlich schon seltsam. Denn eigentlich sollte es ja dann grad umgekehrt sein, denn Thor und Sirius sind eher für den "Norden" gedacht (Skandinavien), der Hispasat jedoch mehr für den Süden (Spanien).
    Hat jemand ne Erklärung?

    <small>[ 24. Juni 2003, 04:36: Beitrag editiert von: Mike16_von_dboard.de ]</small>
     
  4. svenali

    svenali Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lütjensee
    Ja nicht? Wirklich merkwürdig. Mal sehen - vielleicht ist meine Drehanlage auch noch nicht so optimalt eingestellt. Ich würde sehr gern vor allem den Thor bekommen - denn da läuft der Norwegische Sender TV2 - echt cool!


    Cu,
    Sven
     
  5. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Komisch ist manches bei den Sat Beams. (Ich sag nur Astra 2D w&uuml;t ) Aber ich weiß ja nicht wo Potsdamm liegt weil ich net aus Deutschland breites_ komm aba es könnte doch auch sein das es mit der Ost/West Lage des Standorts zu tun hat. Skandinavien ist viel Östklicher wie Spanienen und Thor Sirius viel östlicher wie Hispasat, die beams vielleicht auch
     
  6. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    aja und sonst leg dir halt einfach 80er oda 100er Gibertini zu, die kosten zwischen 30-60 Euro, is doch nicht die Welt und müsste locker reichen von der Größe oda?
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    Hi Demon!

    Potsdam liegt direkt neben Berlin ... also ZIEMLICH im Osten. VIEL östlicher als Stuttgart.

    Nochmal zum mitschreiben:
    Stuttgart liegt im Südwesten von Deutschland, Potsdam im Nord-Osten.

    Spanien liegt im Südwesten von Europa und Skandinavien im Norden bzw. Nord-Osten.

    Soviel also zu der Theorie.

    Greets
    Zodac (aka Mike16)

    [EDIT]
    Ist TV2 eigentlich nicht aus Dänemark? Und sendet der nicht digital in Conax verschlüsselt und analog in D2 MAC?

    <small>[ 26. Juni 2003, 12:58: Beitrag editiert von: Mike16_von_dboard.de ]</small>
     
  8. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Hmmmn so komische Beams kann ich mir fast net vorstellen. ist sicha alles mit LNBs, Kabel, Multischalter und Ausrichtung etc. in Ordnung?
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    Hi!

    Bei mir auf jeden Fall. Den HISPASAT hab ich auch nur mal kurz angepeilt, als ich im Westen auf "Erkundungstour" war. Soo interessant find ich den nicht.
    Hab halt nen Transponder mit ner großen SR auf der d-box eingestellt und gedreht bis was kam. Habs dann optimiert und andere Transponder durchgecheckt und es haben nur 2-3 Transponder funktioniert. Alle anderen war 0 Signal.

    Sirius und Thor kamen ganz normal...
    Auf denen war ich aber auch schon öfters.

    Greets
    Zodac
     
  10. The VIP

    The VIP Guest

    @Mike16_von_dboard.de

    Hilf mir mal auf die Sprünge (bin noch ein Newbie):
    Wieso schreibst du "Hab halt nen Transponder mit ner großen SR auf der d-box eingestellt..."? Ist es nicht so, dass die Symbolrate (was ist das denn?) für jeden Sender sowieso einen festen Wert. Wie kann man das "rumprobieren"? Wenn ich auf Lyngsat.com gehe hab ich ja nur die Wahl die dort angezeigte SR einzugeben und dann kommt ein Sender oder nicht....oder?
     

Diese Seite empfehlen