1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drehanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Castillo, 5. März 2003.

  1. Castillo

    Castillo Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Suhl
    Anzeige
    Hallo.
    Ich hab da mal ne Frage ... winken

    Also ich spiele mit dem Gedanken, meine SAT Anlage (Schüssel mit Single LNB, TechniSat CAM 1 plus) zur Drehanlage mit Motörchen aufzurüsten.

    Gibbet ja verschiedene Angebote, wo man sicher auch tief in die ***** greifen kann. Ich hab da eben ziemlich wenig Erfahrung.

    Was könntet Ihr mir empfehlen????
    Der CAM 1 plus hat DiseqC 1.0.

    Hoffe auf zahlreiche Ideen.
    DANKE!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Mit DiSEqC 1.0 gibt das schon mal nichts. Für drehanlagen braucht man DiSEqC 1.2

    Blockmaster
     
  3. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Und die Testberichte sowie Installationshilfen findest Du bei mir winken

    Rico

    <small>[ 06. M&auml;rz 2003, 16:47: Beitrag editiert von: RFS ]</small>
     

Diese Seite empfehlen