1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreamworks räumt 15 Annie Awards ab - Pixar boykottiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.272
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Film-Studio Dreamworks Animation hat bei der Verleihung der Annie Awards am Samstagabend in Los Angeles 15 Preise abgeräumt. Das Konkurrenz-Unternehmen Pixar, das zur Walt Disney Company gehört, hat die Veranstaltung boykottiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dreamworks räumt 15 Annie Awards ab - Pixar boykottiert

    „Das Konkurrenz-Unternehmen Pixar, das zur Walt Disney Company gehört, hat die Veranstaltung boykottiert.”

    Ach so. Wenn man nur die Überschrift liest, könnte man denken, es wäre anders herum.
     
  3. coolbrother

    coolbrother Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    eyeTV 250 plus am MacBook
    AW: Dreamworks räumt 15 Annie Awards ab - Pixar boykottiert

    Die Vorgehensweise von Pixar finde ich ein wenig kindisch und unprofessionell - die Preise einsammeln wenn man gewählt wird und wenn man einmal nicht gewinnt gleich die Veranstaltung boykottieren?
    So ist das halt im richtigen Leben: einmal gewinnt man und einmal verliert man.
    Das sollte ein Wink mit dem Zaunpfahl sein nächstes Jahr kreativer zu sein und neue Ideen einfließen zu lassen.
    Ich hätte es als äußerst ehrenvoll gefunden wenn man dem Konkurrenten gratuliert und einen Verlust mit Würde bewältigen kann. Aber so....
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Dreamworks räumt 15 Annie Awards ab - Pixar boykottiert

    Verlieren is nich. Platz1 oder Stillschweigen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dreamworks räumt 15 Annie Awards ab - Pixar boykottiert

    Ganz unrecht haben die aber nicht. Wall-E war ja nun mal unbestritten besser wie Kung Fu Panda.
    Deswegen aber ganz wegzubleiben ist wirklich kindisch.
     

Diese Seite empfehlen