1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DreamBox warum ?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Yugi2007, 25. September 2013.

  1. Yugi2007

    Yugi2007 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42VT30E
    HUMAX PR-HD3000
    TechniSat DigiDish 45
    SKY Welt, Extra / Film / Bundesliga / HD / HD+
    Vertrag bis 07.03.2014 alle BuLi HD Feeds, aber kein Sport HD1&2 mehr als Vollzahler und Rabattler mit gleichen Konditionen sehen trozdem Sport HD1&2 und alle BuLi HD Feeds aus Kulanz
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    ich habe da ein paar Fragen bezüglich von vielen bevorzugten DreamBox Recievern.
    Was macht die DreamBox Reciever so gut ?
    Ist es mit einem DreamBox Reciever möglich SAT und zeitgleich Kabel / IPTV zu empfangen ?
    Können DB Reciever mehrere SmartCards gleichzeitig nutzen ?

    mir wäre seh geholfen über jede Antwort dieser Reciever da ich mich für diese interessiere und überlege mir in Zukunft eine solche Box anzuschaffen.

    gruß
    Yugi
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: DreamBox warum ?

    Offenes Betriebssystem, eine Menge Zusatzfunktionen, die ein 'normaler' Receiver nicht kann.
    Mit dem entsprechenden Modell und den passenden Tunern kannst du Sat und Kabel gleichzeitig empfangen. IPTV wird in gewissem Maße auch unterstützt.
    Ja, je nach Modell ist evtl. Zusatzhardware nötig.
     
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.365
    Zustimmungen:
    3.231
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: DreamBox warum ?

    1-2 eingebaute Kartenleser je nach Modell, welche durch verschiedene USB Smartreader erweitert werden können

    Diese gelesen Smartcards können so noch im "Heim"Netzwerk auf anderen Linux Receivern (wie Dreambox) gleichzeitig mitgenutzt werden
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DreamBox warum ?

    Trotz dieses riesigen "Vorteils" unterstützt bis heute keine dieser gelobten Boxen mit offenem Betriebssystem den neuen Einkabelstandard nach TS 50607 ("JESS"), obwohl das Datenformat seit langem öffentlich bekannt ist, es Verteilkomponenten von mehreren Firmen gibt und eine signifikante Anzahl an entsprechenden Verteilnetzen in Betrieb ist.
    Die DM8000 hat übrigens einen Dimensionierungsfehler in der LNB-Strombegrenzung, welche Probleme beim Betrieb von Einkabelsystemen macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2013
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DreamBox warum ?

    Auch sollte man nicht unerwähnt lassen, dass die Dreamboxen schon lange kein Alleinstellungsmerkmal in Bezug auf sehr hohe Flexibilität mehr besitzen.

    Hardware-technisch scheinen sie mir momentan nicht auf der Höhe der Zeit zu sein. So beherrschte lediglich die DM8000 echtes PiP zweier HD-Programme. Bot, denn die DM8000 wird nicht mehr produziert. Oder gibt es inzwischen neue Modelle?


    War das nicht eine 8000er?
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DreamBox warum ?

    Uups, hast recht, hab ich oben korrigiert.
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.680
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: DreamBox warum ?

    Vielleicht darum:
    Botnetz verwendet Dreamboxen - Software - Xtrend Support Forum - Home of Xtrend United

     
  8. seku9876

    seku9876 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DreamBox warum ?



    Hui, das ist natürlich ein ernsthaftes problem :eek:


    Meine DM8000 läuft seit über 3 Jahren absolut stabil, macht ein tolles Bild, bietet super Features wie Autotimer, EPG Refresh uswusf, liest 5 Smartcards unterschiedlicher Verschlüsselungssysteme.
    Mglw. können andere, billigere Linuxboxen das mittlerweile auch ähnlich gut, das kann ich nicht beurteilen.

    Ich hab die 1000 inverstierten Euro nie bereut.
    Also bis heute, das leidige Einkabelthema...:D
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DreamBox warum ?

    Bezüglich des Strombegrenzungsproblems der 8000er kann ich einen Tipp geben wenn gewünscht. Es müssen nur 2 kleine Keramik-Kondensatoren zusätzlich bestückt werden. Trotz guten Gewissens übernehme ich natürlich keine Garantie.
     
  10. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DreamBox warum ?

    Hallo!
    Meine Dream 8000HD läuft seit 2 Jahren ohne jegliches Problem an einem Unicable-LNB mit insgesamt vier Tunern(2 in der Dream und 2 in einem TechniSat DigiCorder HD S2+). Seit wann gibt es den neuen Einkabelstandard nach TS 50607 ("JESS")?
    Was zeichnet ihn aus? Was kann er besser?
    Welche Boxen kommen damit zurecht?
    Vielen Dank für jegliche Hilfe.
    LG
    uli
     

Diese Seite empfehlen