1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox: Für mich das Richtige?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Harry B., 4. Januar 2005.

  1. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    Anzeige
    Ich hatte eine Zeit lang überlegt, ob ich mir einen DVD-Recorder zulegen sollte. Dann bin ich auf die geniale Seite bw-sat.de von BlackWolf gestoßen, wo man(n) mir einhämmerte, dass das Blödsinn sei und ich doch eher einen digitalen SAT-Receiver mit Festplatte (man(n) empfiehlt eine Dreambox) kaufen sollte. Hab ich dann auch gleich eingesehen ... :)

    Jetzt habe ich folgende Fragen:

    1. Ich möchte einige VHS-Filme retten. Kann ich dazu meinen Video-Recorder anschließen und die VHS-Filme auf die Dreambox-Festplatte spielen und von dort auf den DVD-Recorder des PCs übertragen. Geht das per Scart-Kabel? Gibt es evtl. Alternativen dazu?

    2. Ich möchte das gleiche mit meiner Video-Kamera machen. Geht das mit dem S-Video-Kabel (ich meine das mit den kleinen runden Steckern) und dem 3-adrigen Chinch-Kabel?

    3. Was ist der Unterscheid zwischen einem Twin-Receiver und einem Twin-Tuner?

    4. Welchen Vorteil (außer dem Einsparen eines Gerätes) habe ich durch den Einsatz eines solchen Twin-Dings? (Soll es ja irgendwann auch mal in der Dreambox geben.)

    Danke für die Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2005
  2. anton-drbox

    anton-drbox Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    174
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    @Harry B.:

    zu 1: Das geht leider nicht, da die Dreambox keinen Analog/Digital-Konverter an der Scart-Buchse hat. Ich habe meine alten VHS-Videos über den Analog-Eingang einer Digital-Kamera, die gleichzeitig per Firewire am PC angeschlossen war, digitalisiert. Kein Ärger mit verlorenen Bildern...

    zu 2: nein, aus dem gleichen Grund wie 1

    zu 3: sollte das gleiche sein.

    zu 4: das ist wohl der Hauptvorteil, Einsparen eines Gerätes.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    Hallo,

    Twin-Receiver: Gibt 2 verschiedene Kanäle auf 2 SCART-Ausgängen aus
    Gibts bei Digitalreceivern fast gar nicht mehr (mir ist kein Gerät bekannt). Das gabs damals bei Analogreceivern, damit man mit einem an den Sat-Receiver angeschlossenen VHS-Recorder Sender A aufzeichnen und Sender B auf dem TV anschauen konnte.

    Twin-Tuner: Schreibt Sender A auf HDD auf und gibt gleichzeitig Sender B über SCART aus. Manche Geräte (z.B. Topfield TF5000/5500) können auch A und B gleichzeitig aufzeichnen und C (allerdings darf der dann nur aufm selben Transponder liegen) auf den TV ausgeben :)

    Die Dreambox 7000S ist allerdings nur ein Single-Tuner, die 7020S (kommt bald) hat dann auch die Twin-Tuner Funktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2005
  4. veenker

    veenker Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    @Harry B.:

    zu 3.: Ich versuche es mal ganz simpel auszudrücken:
    Beim Twin-Receiver hat man die Möglichkeit 2 Fernsehgeräte anzuschließen und 2 unterschiedliche Kanäle zu schauen.
    Beim Twin-Tuner kann man nur ein Fernsehgerät anschließen und auch nur einen Kanal direkt ansehen. Der zweite Tuner kann dann z.B. für Aufzeichnungen auf HDD verwendet werden.

    zu 4.:
    Ein Twin-Tuner erspart natürlich ein Gerät gegenüber 2 Single-Tunern. Aber auch ganz wichtig: Beim Twin-Tuner hat man EINE Fernbedienung. Bei 2 Single-Tunern hat man auch ZWEI Fernbedienungen. Wenn die Geräte nah beieinander stehen und die gleichen IR-Codes haben, kann es passieren, dass auf Tastendruck der Fernbedienung beide Geräte reagieren (z.B. wenn man 2 Dreamboxen nebeneinander hat).
     
  5. veenker

    veenker Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    Korrektur:
    Die 7020S ist der Nachfolger der 7000S und auch ein Single-Tuner.
    Die 7025S soll das Twin-Tuner Gerät sein.
    7080S Single-Tuner mit DVD-Brenner.
    7085S Twin-Tuner mit DVD-Brenner.

    Gruss,

    veenker
     
  6. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    doppelt gep.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2005
  7. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    Erstmal vielen Dank für die Antworten!

    Ich muss da aber nochmal auf die Rettung meiner (S)VHS- und Hi8-Cassetten zu sprechen kommen: Wie bekomme ich die denn nun auf CDs oder DVDs?
     
  8. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2005
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Dreambox: Für mich das Richtige?

    @veenker: Sorry, is mir doch tatsächlich nen Fehler passiert. Ups. Hast natürlich recht.
     

Diese Seite empfehlen