1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von inte, 14. Dezember 2010.

  1. inte

    inte Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir einen Nachfolger für die gute alte Dbox2 kaufen.
    Eigentlich hatte ich fast schon die DM8000 bestellt, habe nun jedoch auch die Vantage VT-1 entdeckt. Das Gerät schien im direkten Vergleich zur Dreambox deutlich wertiger (standen beide nebeneinander beim Saturn)
    Nun habe ich bereits diverse Foren durchsucht, und man findet wirklich ausgesprochen konträre Meinungen zur Vantage - von heller Begeisterung zu "nach zwei Tagen zurück geschickt"...
    Vor allem die älteren Beiträge berichten von massiven Problemen mit der Software - sind diese denn mittlerweile behoben? Offenbar gibt es jetzt auch ein Enigma-Release für das Gerät - läuft das denn auf der Vantage ähnlich gut wie auf der Dreambox?
    Gibt es denn irgend etwas außer DVD und zusätzlichen Tunern, das die Vantage noch nicht kann? Laufen die Dreambox-Plugins oder camds auch auf der Vantage (unter Enigma)?
    Wie ist denn nun der aktuelle Status?
    Fragen über Fragen - daher vielen Dank im Voraus!
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    So die Dbox2 unter Neutrino läuft:

    Einmal Neutrino - immer Neutrino und wenn Du annimmst, dass die zunächst angedachte Dream 8000 ein besseres SD Bild liefert als die Dbox2 per Scart mit einem guten Flachmann verbunden, würdest Du Dich sehr wundern.

    Wegen eines solchen Spruches wurde ich hier schon mal von Leuten belächelt, die das hervorragende SD Bild der Dbox2 gar nicht kannten.

    Ich stand auch vor der Frage einer neuen HD Box, was die Dbox2 leider nicht kann.

    Nachfolger in Bezug auf ein Neutino Image, ist die neue HD Coolstram Neo in die auch eine Festplatte eingebaut werden kann. (300/350Euro)

    Da sich mein teuerer DVD Player verabschiedet hatte, habe dann aber den neuen Panasonic Festplatten Bluray Recorder mit 2 Tunern gekauft. Liefert per HDMI ein sehr gutes HD und SD Bild an beide Sonyflachmänner, deren interne Tuner allerdings die gleich gute Bildqualität bei HD und SD ermöglichen.
    Bei SD ist die Dbox2 trotz Scartverbindung nicht unterlegen.:)

    Gemessen an den Neutrino Images und der Menüführung, ( ua. Kanalsuche, Kanalsortierung, Service xml, Bouquets xml, Plugins wie Satfind mit BER, SNR, SIG)) ist das bei den Flachmännern und dem neuen Recorder eher jammervoll zu nennen.

    Falls Interesse an der Coolstram besteht:
    Hardware:Coolstream - TuxboxWIKI
    Die Vantagebox kenne ich nicht.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Hier sind weitere gute Twin-Receiver gelistet, einfach mal in den Links lesen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4485620-post99.html Die Dream 8000 ist dem VT1 weit überlegen.

    VANTAGE unterstützt Gängeltechnik, u. a. das ungenormte CI Plus in diversen neuen Geräten, so einem Hersteller kann man nicht trauen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/244875-vantage-vt1-21.html (Beiträge #304 und #306). VANTAGE war früher einmal ein Hersteller mit Kundenorientierung, seitdem Produkte für das Plus-Kartell angeboten werden, haben sich die Interessen verlagert.

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft.
    YouTube - Die Wahrheit über HD+ und CI+ (Alles nur Abzocke)
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../264628-neues-aufklaerungsvideo-gegen-ci.html

    :)
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    @Gängel-Link-Spamer (alias Discone)

    Hast du jetzt keine Text mehr um deine Beiträge lang genug zu machen das du jetzt schon anfängst unnötiges zu quoten ?
     
  5. inte

    inte Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Hallo,
    danke für Eure Antworten... vorerst.
    Leider sehr sunjektiv.
    Die Coolstream ist definitiv cool, kommt für mich als Zweitreceiver in Betrach - da kein Twinreceiver...
    Die Vantage läuft, soweit ich das verstanden habe, unter Enigma auch ohne CI+, oder? Da ist mir recht egal, ob Vantage auch CI+-Receiver im Angebot hat, ich will ja die VT-1, und die ist offenbar offen, oder?
    Auch wurde in verschiedenen Postings von der überlegenen Bildqualität des Gerätes berichtet, die gerade im SD-Modus der Dreambox überlegen sein soll.
    Gibt es irgendwo einen brauchbaren, objektiven Vergleich zwischen den beiden Geräten?
    DANKE!
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Beide kaufen, testen und den zurück senden der dir nicht gefällt !

    Jeder hat andere Ansprüche, so kann man niemand sagen "der ist besser für dich".

    Und wenns vom Geld her nicht reicht beide gleichzeitig zu kaufen mach es nacheinander.
     
  7. inte

    inte Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Ach, ich glaube mir wird das zu blöd.
    Ich bestelle jetzt einfach die Dreambox DM8000.
    Da kann ich dann gleich noch nen DVD-Brenner und ne günstige Festplatte reinknallen, und gut ist.
    Die Vantage ist seeehr umstritten, ich las jetzt sogar, dass unter-Linux die HD+-Restriktionen greifen, falls man eine HD+-Karte nutzt. So ein Schrott.
    Da ist man bei der Dream wohl auf der sicheren Seite.
    Auch die Bildqualität ist ja offenbar sehr umstritten.
    Da wird der Vantage zwar teils ein sehr gutes SD-Bild bescheinigt, andererseits im Vergleich zur Dreambox auch wieder realtiviert.
    Hab hier einen schönen Philipps-Flat mit Pixelplus. Der wird doch wohl auch mit der Dream ein gutes Bild machen, oder?
    Danke.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Gute Entscheidung, die DreamBox 8000 :)
    Der VT1 ist einfach nur Mist, von einem kundenfeindlichen Hersteller der das ungenormte CI+ unterstützt.

    @ satmanager:
    Da hat sich meine Aufklärung ja gelohnt, wieder Erfolg gehabt und jemand vor Schaden bewahrt :D.
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Naja wenn du "Dreambox gewinnt" als erfolgreiche "Aufklärung", was im Fall der von dir geposteten LInks auch nichts anderes als geschicktes Unterschlagen der Realität ist, dann bist du aber sehr sehr leicht zu begeistern...
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dreambox DM8000 vs. Vantage VT-1

    Sagte eine Besitzer vom Vantage 7100 S :LOL:

    Kommentar von Bittergalle:
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen