1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox "DM 8000" im Expertentest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Lange haben die Linux-Fans auf die neue Dreambox „DM 8000" warten müssen, doch nun endlich ist sie am Markt verfügbar. Grund genug für unsere Testredaktion die Box genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bukowsky

    bukowsky Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Die 8000er ist wirklich eine tolle Box, der Begriff Eierlegende Wollmilchsau passt wie die Faust aufs Auge. aber 999 € ohne HDD, DVD & WLAN, das halte ich doch für etwas überteuert.

    Nach der Dreambox 7000 habe ich mir deshalb die kleinere 800er angeschafft, diese gibt es schon für < 400 €, macht auch HD, aber hat dafür nur einen Tuner und keinen CAM Slot.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.334
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Irgendwo hab ich gelesen das WLAN schon drin ist aber selbst dann ist die Box viel zu teuer.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Zu teuer, und in der Variante DVB-C ohnehin auf wackligem Boden weil man aktuell nicht weiß wo die Verschlüsselung im Kabel und bei Premiere (via Kabel) hingeht.

    In diese Box würde ich persönlich keinen Cent investieren.
     
  5. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Gerade die Dreams sind doch am besten gerüstet für jedliche Verschlüsselung.

    Sogar die DVB-T RTL "Schiene" könnten die 800/0er schon darstellen.
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Diese Aussage zeugt von Ahnungslosigkeit, keine Boxen sind besser geeignet, mit jeglichen Codierungen umzugehen als die Dreamboxen, bzw jede auf Linux basierende Box mit Kartenleser. Dies hat auch die Umstellung von Premiere auf NDS via Sat gezeigt.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Nicht das ich wüsste. Bei TC könnte man mit dieser Box nichts anfangen, selbst wenn man die NDS-Karte zum laufen bringt. Das Basisangebot dürfte dunkel bleiben weil dies nicht auf die Karte aufgeschaltet ist.
    Und selbst wenn, ist das keine Box für den Laien der ohne technisches Verständnis einfach nur fernsehen will.
    Wie gesagt einen 1000er würde ich nie und nimmer dafür hinlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2009
  8. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Diese Sorte von Mensch hat in der modernen Medienwelt die Arschkarte und wer sich nicht auskennt wird angezockt. So das sind die aktuellen Geschäftsmodelle.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Gut, das mit dem Preis sehe ich ein, ich habe u.a auch eine 800er und das wird vorerst so bleiben.
    Ah ich verstehe, das Basisangebot läuft ohne Karte? Die Frage wäre, ob Kunden mit Karte es dann doch decodieren könnten..
     
  10. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dreambox "DM 8000" im Expertentest

    Laut der Meldung gestern ist alles Grundverschlüsselt, also wird ohne Karte gar nix gehen.
     

Diese Seite empfehlen