1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox an Beamer

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Basti0815, 8. November 2004.

  1. Basti0815

    Basti0815 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Beamer an Dreambox

    Mahlzeit, :winken:

    nachdem ich auf der Suche nach einem Receiver bin und meine Fragen bzgl. Box mit VGA Ausgang unter einer anderen Rubrik nicht beantwortet wurde, gehe ich davon aus, daß es keine gibt.

    Das bringt mich zur nächsten Frage. Wie ist den die Quali der Dreambox? Beamertauglich? Da mein Beamer (BenQ DX550) kein YUV "frist" muss ich das ganze über S-Video betreiben. Hat jemand Erfahrung damit?

    Bzw. ist der Unterschied zwischen Topfield und Dreambox wirklich so groß oder treffen da wiedermal 2 Welten aufeinander und jeder meint der eine oder der andere ist der bessere.

    Freue mich auf euere Antwort.

    cu
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2004
  2. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    AW: Dreambox an Beamer

    Auch Mahlzeit!

    Habe meine Dreambox (7000S) per S-Video an meinen Sony-Beamer angeschlossen und bin recht zufrieden mit dem Bild. Wäre über YUV natürlich besser, aber mir ist einfach das SONY-Spezialkabel zu teuer....

    Über den Topfield kann ich leider nichts sagen.

    Bye,

    Rheinberger
     
  3. Rotschman

    Rotschman Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Dreambox an Beamer

    hallo


    ich betreibe einen sanyo Z2, dieser bekommt sein futter von der dreambox 7000s.
    ich hab schon s-video und yuv versucht. der unterschied ist sicher da aber er ist eher gering.
    quali ist ganz ok.
     
  4. oliboehm

    oliboehm Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Dreambox an Beamer

    Habe meine Dreambox wahlweise übver S-Video und YUV an einem Compaq MP 1200 Beamer. Qualität ist ok.
     
  5. MaxMeise

    MaxMeise Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Dreambox an Beamer

    Hallo,

    @Rotschmann
    quali ist ganz ok

    da ich auch nur die Möglichkeit über S-Video habe, kannst du bitte
    "ganz o.k." einmal präzisieren ?

    Ich habe z.Z. eine Skystar 2 im Einsatz und bin damit im Gegensatz zur früheren
    Lösung "KabelBox -> Dscaler -> Beamer" nicht so zufrieden.

    bis dann,

    frank
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Dreambox an Beamer

    DVB auf dem Beamer? Da sieht man doch nur noch Klötzchen :(
     
  7. MaxMeise

    MaxMeise Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Dreambox an Beamer

    Hallo,

    naja, ich hab schon Sendungen gesehen, da konnte sich so manche mies gemasterte DVD eine Scheibe abschneiden. Mit einem vernünftigen Beamer macht das schon Spass.

    bis dann,

    frank
     

Diese Seite empfehlen