1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DreamBox 8000HD Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von gnoomy, 3. Januar 2009.

  1. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meine DM8000 ja leider noch nicht, aber bald!!!
    Aber ich lese mich jetzt schon etwas ein.
    Zum Netzwerk habe ich auch mal ein paar Fragen.
    Also ich (wir) haben ein kleines Netzwerk mit 4PC.
    2PC mit XP, 2 Notebooks mit Vista, Netgear-Router IP 192.168.0.1, Print Sever IP 192.168.0.10.
    Da ich auch schon gelesen habe das man der DM8000 eine feste IP Adresse oder eine vom Router vergeben lassen kann, so wie bei den PC. Ist nun meine Frage soll man der DM eine feste IP Adresse geben oder nicht? Was ist besser?
    Ich bin nicht so ein PC Profi, und mir wird auch dabei jemand helfen. Aber das ich den schon mal sagen kann wie er das Netzwerk mit der DM8000 für mich aufbauen soll.

    Grüße gnoomy
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Alle Dreamboxen stehen erst mal auf DHCP, d h. Deine Box wird vom Router eine IP bekommen. Ich persönlich vergebe dann die IP fest, weil es für diverse Configs einfach besser ist. Das kann aber jeder für sich selbst entscheiden. Du kannst dann jede IP-Adresse aus Deinem Netzwerkbereich vergeben, die noch frei ist, z.B. 192.168.0.20 ;)
     
  3. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Ok danke schon mal
     
  4. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Wobei, wenn du immer das neueste Image draufhaben willst, solltest du vielleicht in deinem Router der Dreambox eine statische IP zuweisen und die Box wiederum im DHCP-Modus belassen. Denn wenn man ein neues Image draufflashen will, ist der einfachste Weg das Web-Interface. Doch dafür muss man den Bootvorgang stoppen und ohne DHCP bekommt die Box in dem Zustand keine IP, was nun mal für das Web-IF notwendig ist...
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk


    Das ist auch nicht korrekt, denn man kann im BIOS der Box die IP auch fest vergeben. Allerding spare ich mir das, denn man kann unter Menü => Erweiterungen=> Backup/Restore alle Settings, wie Kanallisten, Timer und eben auch Netzwerkeinstellungen speichern, z.B. auf der HDD oder USB-Stick und nach dem Flashen des neuen Images einfach wieder einspielen. An Silvester gab es das Gemini2 4.0 neu, nach 15 min hatte ich die Box abgesehen vom neuen Image wieder so wie vorher.;)
     
  6. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Gut, den Part konnte ich selbst noch nicht überprüfen, da ich noch keine 8000 habe. Das wird sich hoffentlich in Kürze ändern...
     
  7. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Ach ja noch was. Ich werde die DM8000 über WLan anschliessen, da der Router in einen andern Zimmer steht.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk


    Ne 8000 habe ich auch noch nicht, aber ne 800 und in dem Punkt sind sie identisch;)
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Da die 8000 WLAN hat, sollte das kein Problem sein, wenn das WLAN bei Dir als solches korrekt funktioniert. Ich bevorzuge dennoch feste Verkabelung, die Übertragungsgeschwindigkeiten sollten da um einiges höher sein. Und man schaufelt dann doch einiges an Datenmenge durchs Netz, gerade bei HD-Aufnahmen..;)
     
  10. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DreamBox 8000HD Netzwerk

    Ja, ich weiß, hat die 7025 auch. Das ist ja ne reine Enigma2-Funktion...
     

Diese Seite empfehlen