1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox 8000 mit hdcp?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von GMA1, 27. Juli 2006.

  1. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    Anzeige
    Die Dreambox die im Herbst mit HDTV rauskommt...und Festplatte...da kann man auch die Filme von Premiere HD draufkopieren? Dafür brennen auf CD gibt's nicht oder?
     
  2. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Weis nicht ob das legal möglich ist, oder ob hier ein "Kopierschutz" vorhanden sein wird, wie bei anderen, denke aber eher das es geht, was Du mit CD und brennen meinst verstehe ich nicht ganz!?
    Glaube auch das viele nicht wirklich wissen, wieviel Platz man für eine HDTV Aufnahme braucht, diese wird nicht auf eine CD passen und meißt auch nicht mal auf eine DVD, da wird ein BlueRay Brenner nötig sein!
     
  3. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    sry. meinte natürlich DVD bzw. Blue-Ray....wär noch cool, wenn das Ding irgendwann mit nem optionalen Blue-Ray-Brenner zu haben wäre...so in 20jahren wenn die sich mal durchgestzt haben.
     
  4. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Da wird weder eine Festplatte noch ein Brenner drin sein. Aber man kann beides selbst einbauen... :cool:
     
  5. rasc

    rasc Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Selber brennen mit BlueRay wird wohl gehen (wenn es denn mal passende Brenner dafür im Slimline-Format gibt), aber das Abspielen von kommerziellen BR-Disks wird wohl kaum gehen.

    Ich glaube kaum, dass ein offenes Betriebsystem bzw. offene Architektur entsprechende Keys lizenziert bekommt.
     
  6. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Ich weis auch nicht ob das mit einem Slim machbar sein wird, jedenfalls nicht so schnell, da hierfür Treiber notwendig sein werden, da BlueRay schon eher mit eigenem Sys läuft, wird der Standart hier nicht ausreichen, denke ich.
     
  7. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Wieso meinen eigentlich alle Leute, erwähnen zu müssen, dass irgendwas nur funktioniert, wenn man dafür Lizenzen hat?

    Die große Stärke der Dreambox ist die, dass technisch im Prinzip alles geht, man eben nur die nötige Software dafür benötigt und die kann jeder selber schreiben (wenn er es denn kann...).
    Z. B. ist es im Werkszustand der Dreambox 7020 nicht möglich, ein anderes Verschlüsselungssystem als Dreamcrypt zu betreiben. Doch technisch kann man mit dem Kartenleser zu ziemlich jede Verschlüsselung entschlüsseln und so auch z. B. Betacrypt oder CW...

    Und anders wird das auch nicht mit Blue Ray etc. laufen!
     
  8. rasc

    rasc Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    AW: Dreambox 8000 mit hdcp?

    Tja, wieso meine ich das.

    Vielleicht, weil man "Keys" nicht einfach programmieren kann.
    Und weil man vielleicht aus der Kompromitierung des CSS-Systems bei den DVDs zumindest etwas gelernt hat?

    ... und der Vergleich mit Dreamcrypt hinkt stark, weil die CAM-Alogroithmen inzwischen bekannt sind. Dennoch kannst du ohne keys (z.B. auf der Smartcard karte oder in einer illegalen Software-Komponente) keinen Sender entschluesseln. Selbst der CSA ist bekannt - einen "Streamhack" gibt es trotzdem noch nicht (oder doch?)...

    Mit hoher wahrscheinlichkeit wird eine BR-DVD-key mal gefunden.
    Damit lassen sich auch alle alten DVDs abspielen - nur irgendwann werden neue DVDs diesen key nicht mehr nutzen...


    Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren - es besteht immer eine gewisse Wahrscheinlichkeit, das ich das alles auch ganz falsch verstanden habe...
     

Diese Seite empfehlen