1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox 7020 und Festplatte

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Mike Driver, 12. November 2007.

  1. Mike Driver

    Mike Driver Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Ich bin am überlegen, mir eine Dream 7020 zuzulegen. Vorher noch folgende Fragen:

    - Läuft bei der Dreambox 7020 die Festplatte eigentlich permanent oder lässt sich das entsprechend ein- und ausschalten? Bei mir wären da 2 oder 3 Aufnahmen pro Tag programmiert und es wäre mir nicht wohl beim Gedanken, dass permanent die Festplatte rotiert. Sowohl in Bezug auf die Hitzeentwicklung als auch Lebensdauer der HDD.
    - kann die Box aus dem Deep-Stand-By heraus programmierte Aufnahmen starten oder gibt's dafür wie bei der dbox2 einen Soft-Stand-By?
    - Welche HDDs sind denn für die Dream zu empfehlen?

    Danke!
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Dreambox 7020 und Festplatte

    Die Platte geht nach einer Weile in Standby, also so wie gewünscht.

    Kann sie und danach fährt sie auch wieder in den Deep Standby.

    Nach Möglichkeit eine Platte mit 5400 Umdrehungen. Benötigen nicht so viel Strom und sind leise oder halt eine Consumer Platte von Seagate.
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Dreambox 7020 und Festplatte

    Einige bauen sich 2,5" Notebook Festplatten in ihre Dreambox ein, gibt entsprechende Adapter dafür. Ich habe in meiner 7025 eine 3,5" HDD von Samsung (SP2514N / 250GB) verbaut, und bin damit sehr zufrieden.
     
  4. Mike Driver

    Mike Driver Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Dreambox 7020 und Festplatte

    Danke für die Antworten. Hört sich ja sehr gut an. Schade, dass die Dream keine DivX/XviD Dateien direkt von der eigenen Platte abspielen kann. Ansonsten kann man mit dem Teil ja richtig was anfangen. Werd wohl demnächst zugreifen.

    Von Western Digital gibt es ebenfalls spezielle Platten wie ich entdeckt habe:

    z.B. Western Digital Caviar CE 320GB 8MB (WD3200AVJB)
    --> vorgesehener Einsatzzweck: Digital Video Recording

    Sollte ja auch gut passen. Wenn ich das richtig gesehen habe, kommt man billiger weg, wenn man die HDD extra kauft und selbst einbaut.

    Wäre das dann folgende Lösung?
    http://www.planet4one.de/planet/wbc.php?sid=148835c859e2&pid=38327&tpl=produktdetail.html
    --> 160GB WD Scorpio (WD1600BEVE)
    +
    http://www.planet4one.de/planet/wbc.php?sid=148835c859e2&tpl=produktdetail.html&pid=24777
    --> Festplattenadapter 2,5"->3,5"

    Kann man die Festplatten in der Dream 7020 noch entkoppeln oder ist das nicht mehr notwendig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007

Diese Seite empfehlen