1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox 500S - Aufnahme übers Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von JPD, 4. August 2008.

  1. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe heute Mittag verzweifelt versucht eine Sendung aufzuzeichnen. Da der erste Versuch mit der Hauppauge-Software (DVB-T) nur Bruchstücke lieferte habe ich versucht meine alte TV-Karte in Betrieb zu bekommen - Fehlanzeige, die Karte wird vom Board nicht mehr erkannt.

    Nun gut, darauf hin hab ich auf die Dreambox zurückgegriffen und dort das Netzwerk eingerichtet und auf meinem PC nen Ordner freigegeben. In diesen einen "Movie"-Ordner erstellt und die Aufnahme tut. Jetzt hab ich jedoch das Problem, dass bei Sendern mit hoher Bitrate Fehler entstehen. Ganz schlimm ist es bei „Das Erste“, im Endeffekt Bauklötze und Komplettausfall. Beim SWR-Fernsehen alle 10 Sekunden Bildfehler.

    Woran liegt das? Hat noch Jemand Erfahrungen damit gemacht? Mein PC wird dafür doch wohl nicht zu langsam sein, wenn ich ne CD übers Netzwerk kopiere, dann sind 600 MB in 30 Sekunden da und das Fehlerfrei.

    Grüße Jan
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: Dreambox 500S - Aufnahme übers Netzwerk

    Probiers besser mit einem Streaming Tool wie NGrab. Hat bei mir damals auch wahnsinnig geholfen. Am Besten auch (falls das im Image möglich ist) die TV-Wiedergabe ganz abschalten, sodass die Box nur fürs Netzwerk arbeitet. Dann kamen bei mir zumindest überhaupt keine Fehler mehr raus.

    Mittlerweile funktioniert das Netzwerk bei mir überhaupt nicht mehr fehlerfrei (wenn ich Glück hab kommt bei Musiksendern noch was anständiges raus, aber den Rest kann man eigentlich vergessen), daher bin ich auf eine TV-Karte umgestiegen. Ist wesentlich komfortabler und man bekommt garantiert eine fehlerfreie Aufnahme.
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Dreambox 500S - Aufnahme übers Netzwerk

    Es liegt schlicht und einfach daran, dass Streamen mit der 500 nicht richtig funktioniert...
    Dass man seitens des Herstellers keinen großartigen Support mehr für ein Produkt liefert für welches ohnehin nur noch für Clonern Erträge einbringt kann man DMM imo nicht verübeln...
     
  4. kahuna

    kahuna Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Ort:
    lk osnabrück
    AW: Dreambox 500S - Aufnahme übers Netzwerk

    Hallo zusammen,

    habe mal ein paar Frage zur Dreambox 500
    Z.Z. habe ich 3 d-boxen mit denen ich auf ein Netzwerk Server aufnehme.
    Klappt alles wunderbar, nur leider fängt eine Box langsam an zu spinnen, stürzt oft ab.
    Deshalb spiele ich mit dem Gedanken die Box mit einer DM 500+ zu ersetzen.
    Verlangen tue ich einfach das selbe was ich jetzt auch schon mit meiner Box mache.
    Welche Dreambox eignet sich denn nun am besten dafür?
    500+ oder 600pvr.
    Mit eingebauter Festplatte brauche ich nicht, da ich alles auf einen Server aufnehme.
    Hat den entscheidenden Vorteil, dass ich es von jeder Box starten kann.
    Mit der 500s geht’s nicht?
    Soll die Produktion nicht bald eingestellt werden bei der 500+?
    Am liebsten würde ich auch bei Neutrino bleiben, wenn das denn auf einer Dreambox schön läuft.

    Viele Fragen.....
    Danke schon mal für eure Hilfe...

    Kahuna
     
  5. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    AW: Dreambox 500S - Aufnahme übers Netzwerk

    So, nach fast einem Jahr melde ich mich mal wieder in meinem eigenen Thread. Das Problem mit der Dreambox besteht immernoch, allerdings habe ich nun ein paar Neuigkeiten.

    Unter Freigaben: nolock,rsize=8192,wsize=65536

    Mit diesen Werten bekomme ich die besten Aufnahmen. Sender unter 4500 kBit/sec lassen sich so Fehlerfrei aufzeichnen. Alles darüber kann die Box irgendwie nicht übers Netzwerk bringen. "Das Erste" auf Hotbird funktioniert sogar halbwegs, da hier im Schnitt mit 3700 kBit gesendet wird.

    Falls ich noch eine Möglichkeit finde den TS-Stream fehlerfrei auf allen Sendern zu übertragen, melde ich mich wieder.
     

Diese Seite empfehlen