1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dream Multimedia: "Weder Verkäufer der DM100 noch Entwickler der Software"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Im Dezember hat das Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen Dream Multimedia wegen der Set-Top-Box DM100 erlassen. Der Receiverhersteller reagiert nun auf die Berichterstattung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dream Multimedia: "Weder Verkäufer der DM100 noch Entwickler der Software"

    Das wird wohl Ärger für den Lieferanten bedeuten. Auskunftsansprüche bestehen ja auch noch, d.h. da wird dann gleich noch der Hersteller betroffen gewesen sein. Auf der anderen Seite: Warum hat man nicht auf die Abmahnung schon reagiert? Dream Multimedia dürfte die Sache aber eh keinen Cent kosten...also können die sich entspannt zurücklehnen.
     
  3. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: Dream Multimedia: "Weder Verkäufer der DM100 noch Entwickler der Software"

    Ja genau, Dream hat damit gar nix zu tun, die sind völlig ahnunglos und haben keinerlei Verantwortung, sicher wird Dream auch mit allen anderen Modellen, die ihren Namen tragen, gar nix zu tun haben :LOL::eek::rolleyes:

    Fragt sich nur, ob es Gerichte gibt, die das glauben :D
     
  4. prosat

    prosat Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dream Multimedia: "Weder Verkäufer der DM100 noch Entwickler der Software"

    naja die DM100 war schon nicht dream gerecht! erstmal kein linux, dann die software alleine schon nicht dream würdig man ist halt was anderes von dream gewöhnt!
    kann sein das die im billigpreis segment mitmischen wollten!
     
  5. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dream Multimedia: "Weder Verkäufer der DM100 noch Entwickler der Software"

    Wenn die den Vertrag vorlegen mit einer Haftungsfreistellung für Dream, glauben die das, weil man nicht wissen kann, welche Komponente von Nagra betroffen ist und ob das Patent gültig ist etc. Eine Glaubhaftmachung reicht ja bei einer EV.

    Das wird nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Nicht zu vergessen: Dream ist ein Vertrieb.
     

Diese Seite empfehlen